Hey, wenn meine Freundin(14) mich oft unten anfasst und ihre Finger bei mir(14) einführen möchte, kann ich dadurch lesbisch werden, wir sind jedes Woe zusammen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du solltest dich vielleicht eher fragen, ob das, was deine Freundin da jedes WE mit dir macht wirklich von dir auch gewollt ist.

Oder, ob du es nur machst, weil sie deine "Freundin" ist.

Ansonsten hängt das alles wohl doch mit eurem pubertären Alter ab, in dem die sexuelle Neugier Achterbahn fährt und auf manche Irrwege gerät.

Mach nichts, was du selbst nicht willst und lass so etwas dann auch nicht zu, wenn es dir unangenehme ist.

uunlucky 28.02.2017, 15:23

sexuelle Irrwege ? Ich hab mich doch verlesen du homophobes *biep*

0
gochicago 28.02.2017, 15:27
@uunlucky

Wenn man etwas macht, obwohl man es nicht will und nur macht, weil es ein anderer will, dann ist das ein Irrweg.

Manche halten das ein Leben lang aus.

1

Die Frage, ob es überhaupt möglich ist, lesbisch zu "werden" oder ob die sexuelle Orientierung angeboren oder in der frühesten Kindheit erworben ist, wird sehr kontrovers und auch sehr emotional geführt. So weit ich das überblicken kann, macht die Mehrheit der Jugendlichen beider Geschlechter sexuelle Erfahrungen auch mit dem eigenen Geschlecht, der Mehrheit davon gefällt es auch  -  und doch landet die weit überwiegende Mehrheit letztlich bei der Heterosexualität.  

Anders gesagt: Es ist eher normal, in der Pubertät eine homoerotische Phase durchzumachen, gewissermaßen als Vorübung. Meistens geht es vorbei, aber manche bleiben darin hängen für den Rest ihres Lebens. Tu, was Du magst, finger Dich oder lass Dich fingern, wenn Du es magst. Das tun viele Mädchen, von Kerlen gar nicht zu reden. 

Lesbisch werden hört sich an wie krank werden ( anstecken), entweder man hat positive Gefühle dabei sich von einem Mädchen anfassen zu lassen, dann sollte man weiter hin dafür offen sein und wenn man dies nicht möchte, sollte man davon Abstand nehmen und nicht nur sich für die Freundin opfern

Du kannst durch lesbische handlungen nicht lesbisch werden, entweder du bist es oder du bist es nicht, oder iwas dazwischen. Aber letzendlich ist doch auch egal was du bist, mach einfach das worauf du bock hast

nicht werden, du bist es bereits - oder BI

kann auch nur eine sexuelle Selbstfindung sein -  in dem Alter ist noch alles möglich

Klar, weil man auch lesbisch WERDEN KANN. Du bist ein Mädchen und lässt dich also von deiner Freundin anfassen, versteh ich das richtig? Seid ihr in einer Beziehung oder ist das einfach nur eine Freundin?

Also wenns dir gefällt, bist du eventuell lesbisch

FrageAntwort8 28.02.2017, 08:43

Nein?! Heißt es nicht?!

0
Hachibooh 28.02.2017, 08:54
@FrageAntwort8

was heißt es nicht? ich hoffe es war klar genug, dass mein erster satz sarkasmus war...

0

Nein, nicht zwangsläufig, da es keine Krankheit ist, mit der man sich anstecken kann.

Du lässt dich von ihr sexuell belästigen und penetrieren? Du MUSST nichts tun, nur weil sie eine Freundin ist. 

Ich hoffe inständig, dass diese Frage ist nicht ernst gemeint ist.

Was möchtest Du wissen?