hey ,kann mir jemand erklären wie man eine Szenenanalyse zu WilhelmTell schreibt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Aufbau einer Szenenanalyse:

1. Einleitung (Buch, Autor, Textstelle, Erscheinungsjahr, Thema der Textstelle)

2. Inhaltswiedergabe (nach Sinnabschnitten)

3. Einordnung in den Kontext des Stückes

4. Detailanalye (lineares Vorgehen, Abschnitte bilden und die Abschnitte nach dem folgenden Schema analysieren)

-Inhalt

-Stilmittel

-Wirkung

5. Schluss (Zusammenfassung der Analyseergebnisse)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Basissatz, kurze Zusammenfassung (nicht Nacherzählung) des Textes und dann die Analyse (Stilmittel, Wirkung, ...)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

so wie ihrs im unterricht besprochen habt. steht auch IMMER über der schulaufgabe. heft rausholen, durchlesen und losschreiben. ein übungsaufsatz ist ja dazuda zu üben wie was geht.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2. Aufzug, 1. Szene

Der Freiherr Werner von Attinghausen trinkt mit seinen Knechten im gotischen Saal den Frühtrunk. Sein Neffe Ulrich von Rudenz tritt hinzu und ist bereits gerüstet um nach Altdorf in die Herrenburg zu reiten. Dies will der Freiherr verhindern und fleht ihn an nicht in den Dienst der Habsburger zu treten und sein Vaterland zu verraten. Der Freiherr nennt als Grund warum Ulrich nicht bleibt, dessen Liebe zu Bertha von Bruneck.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könntest du diesen Teil vielleicht abfotografieren? Dann kann man dir noch besser helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nessikaja
20.12.2015, 11:40

meinst du die Szene im Buch ? :)

0

Was möchtest Du wissen?