Herleitung der Formel zur Bestimmung der Wellenlänge

1 Antwort

Wenn kohärentes Licht der Wellenlänge λ durch einen Doppelspalt mit Spaltabstand d geht, dann sieht man auf einem Schirm im Abstand e Maxima, die einen Abstand aᵤ (Index n geht hier leider nicht) vom Hauptmaximum (u = 0) haben, und es gilt: λ = (d • aᵤ) / (u • e). Herleitung im Physik-Buch.

Rechnet man genauer, so nimmt man statt e den Abstand s des u-ten Maximums auf dem Schirm zum Spalt mit s = √(e² + aᵤ²).

Deine Formel könnte also heißen λ = (1/u) • d • aᵤ / √(e² + aᵤ²)

Was möchtest Du wissen?