Herd defekt - woran kann es liegen?

8 Antworten

das kann ein simples Kabelproblem sein (Kabel nicht richtig fest - das sind häufig nur Steckverbinder), so was behebt ein Fachmann im Handumdrehen.

Es kann auch der Schalter sein (die halten nicht ewig und unterliegen einem gewissen Verschleiß). Auch so was ist ein Fall für den Fachmann - wenn es Ersatz noch gibt (und für annehmbares Geld), dann ist dieses ebenfalls flott behoben.

Falls es das benötigte Teil aber nicht mehr für akzeptable Preise gibt oder der Rest auch schon hinreichend abgewohnt ist, könnte ein Neukauf die bessere Wahl sein. Es kommt also aufs Urteil des Fachmanns an, daran orientiert sich die Entscheidung "reparieren oder neu"..

da kann ein stecker lose sein oder ein kabel.

ich persönlich bestelle in dem fall unseren elektro p. der hat mir das ding verkauft und repariert auch selbst.

erst wenn er sagt, es braucht einen neuen, kaufe ich einen neuen

Nicht gegen den Herd hauen/ schlagen, dass macht es nicht besser.

Ist es ein Herd mit Uhr? Dann müsste zuerst die Uhr eingestellt werden. Wenn nicht, liegt eine Unterbrechung im Innren des Herdes vor. Das wäre aber dann etwas für einen Fachmann.

Backofen geht nicht aber der Herd

Hay leute, ich wohne nun seit 1em Jahr ca hier in der Wohnung. Heute ging leider mein Backofen nicht mehr an aber warum ??

Die 4 Herdplatten gehen alle einwandfrei!

Aber wenn ich den Backofen anmachen will geht nur das licht innen an und das licht, dass der backofen/herd inbetrieb ist,geht an..... Jedoch nicht das Licht, dass besagt das der Backofen aufheizt, geht nicht an :( haben auch bestimmt schon 20mal versucht an und aus und an und aus xD aber da tut sich ncihts... was tun?

Möchte eigentlich nicht viel machen, weil ich in einem monat eh umziehe^^

...zur Frage

Neuer Herd funktioniert nur zum Teil!

Hallo, da leider diese Woche unser alter Herd den Geist aufgegeben hat, haben wir und gestern einen neuen gekauft. Heute habe ich ihn nun angeschlossen. Schutzleiter an Schutzleiter, Null an Null und die drei Phasen ebenfalls verbunden. Unser alter Herd hat bislang tadellos funktioniert. Bei unserem neuen gehen jetzt allerdings nur 2 Herdplatten. Die anderen beiden rechten funktionieren nicht, genauso wie der Ofen. Wenn man diese anmacht, versucht der Herd sie anzuschalten, macht dann aber ein klickendes Geräusch und geht aus... Beim Ofen versucht er ständig zu starten und bricht dies immer wieder ab. Nach ein paar veruschen macht der dann gar nichts mehr. Ebenfalls versucht der Ofen das nur wenn eine der Platten auf Betrieb geschalten ist.

Was kann ich tun? Hat der Herd einen defekt und ich muss ihn reklamieren?

Danke für die Hilfe.

...zur Frage

Herdplatten werden nicht heiß und Backofen kaputt

Ich habe vorhin meine Herdplatten und meinen Backofen sauber gemacht (mit Wasser und Spülmittel).Jetzt ist die Birne vom Herd durchgebrannt und die Herdplatten werden nicht mehr richtig heiß.Die Backofenleuchte geht nur dann an wenn ich den Backofen und eine Platte an mach. Kann mir jemand helfen ? Danke für die Antworten !

...zur Frage

Herd geht, Backofen nicht, warum?

Hallo, ich habe heute meinen Backofen angeschlossen, den ich gebraucht gekauft habe. Beim Verkäufer hat er funktioniert. Der Anschluss im Haus hat 5 Leitungen, ein davon hat keine Zuleitung, das heißt es gehen vier Kabel ab. Die Farben sind rot, grau, blau und schwarz. Ich habe den Backofen so angeschlossen, dass gelb/grün an rot und blau an den ohne Kabel geht. Ist das so richtig?

Danach ging der Herd. Der Backofen allerdings nicht. Heißt das, dass ich den Backofen als Ganzes richtig angeschlossen habe, jetzt aber etwas mit dem Backofen nicht stimmt oder habe ich eventuell auch falsch angeschlossen?

Danke für die ganzen Tips mit dem Elektriker. Alles klar. Und ja, es ist mir auch klar. Ich möchte aber wissen, OB ich den Backofen richtig angeschlossen habe, WENN der Herd läuft. ODER kann es auch am falschen Anschliessen liegen, dass der Backofen nicht geht??

...zur Frage

Backofen funktioniert nicht mehr richtig. Wer kennt sich damit aus?

Hallo, mein Backofen funktioniert nicht mehr richtig. Anfangs dachte ich dass nur die Glühbirne defekt ist aber mir ist aufgefallen, dass er wenn ich die Ober- und Unterhitze oder den Grill anhabe, bis 150 Grad alles in Ordnung ist und ab 150 Grad geht wenn die Kontrolllampe ausgeht auch das Licht aus. Zwischendurch geht das Licht aber auch wieder an, während die Kontrolllampe ausgeht.

Wenn ich nur die Unterhitze anhabe, dann dauert es meiner Meinung länger bis er die gewünschte Temperatur erreicht hat aber bis 200 Grad funktioniert alles. Kontrolllampe geht aus und das Licht bleibt an. Bei mehr als 200 Grad bleibt die Kontrolllampe sowie das Licht an und geht nicht mehr aus.

Ich habe zwar das Gefühl dass das Essen länger braucht im Backofen aber so mit der Hand gefühlt wird der Backofen schon ziemlich heiß. Leider hab ich auch kein Thermometer um die Temperatur zu messen.

Die Herdplatten funktionieren alle und auch die Sicherungen sind nicht einmal rausgeflogen.

Bei dem Herd handelt es sich um einen Standherd Privileg 6250, der jetzt ca. 6 Jahre alt ist.

Weiß jemand, was an dem Backofen defekt sein könnte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?