Helix, Ohr immer noch rot?!

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Knorpel braucht lange zum heilen. Wenn es aber nicht besser wird, solltest du zum piercer, oder zum arzt!

Arbeite in der HNO , nein das ist nicht normal, ich würde grob sagen, das es entzündet ist, könnte aber auch ne blutvergiftung werden. also geh damit sofort zum HNO-Arzt oder Allgemeinmediziner.

Also ich habe mein 4. Helix am 29.12.14, links, stechen lassen.

Da ein Helix zu den Knorpelpiercings zählt und Knorpel nun mal wenig bis gar nicht durchblutet ist, dauert die Heilung ca. 1/2 Jahr, je nach Heilungstendenz.

Ein Piercing sollte generell nicht stark schmerzen und schon gar nicht kurz nach dem stechen... Sicher, man merkt das Piercing hier und da noch leicht, aber nicht so heftig, das man kurz davor ist Schmerzmittel zu nehmen.

Wenn es nach 2 Wochen noch immer sehr rot und geschwollen ist, dann könnte man an eine Wundheilungsstörung denken. Ich spür, mein zu letzt gestochenes Piercing, nicht mehr, auch wenn es zwischendurch juckt.

Wie hälst du es denn mit der Pflege? Wie oft und womit?

Tyrosur Gel ist ein apothekenpflichtiges antibiotisches Gel, welches in Piercingkreisen empfohlen wird, bei Wundinfektionen. Es ist durchsichtig und schmiert auch nicht, ebenso zieht es flux ein.

Um sicher zu gehen, würde ich aber noch mal den Piercer aufsuchen und den drüber schauen lassen. Das kostet dich nix...

So viel von mir dazu...

lg, jakkily

Hallo jakkily ich hab mir mein mein erstes helix auch am 29.12.14 stehen lassen:) Danke für die Antwort

ich Pflege es 3 mal täglich mit octenisept (das hat der piercer mir gegeben) und mit Tyrosur gel

0
@Recraiix

Okay, also mein Piercer gibt einem frisch gepiercten Pronto-Lind als Antiseptikum mit. Da steht aber Octenisept von der Effizienz in nichts nach... :-D

lg, jakkily

0

okay danke ;)

0

Hast du dir das loch beim Piercer stechen lassen oder in einem Juwelier mit so einer art "pistole" geschossen?

Ich War mit meinen Vater bei einem piercer der mir das mit einer Nadel gestochen hat

0

achso dann ist ja gut weil beim schießen zersplitert der knorpel in viele stückchen und dann entzündet sich das häufig

0

Nein nein das wäre mir so und so zu schmerzvoll hab mich ja vorher erkundet was am besten ist

0

Was möchtest Du wissen?