HELIX! Geht das bei jedem Ohr?

...komplette Frage anzeigen *__* - (Piercing, Ohr, Schmuck)

5 Antworten

Nein, ein Helix kann nicht bei jedem Ohr gestochen werden. Bei manchen Menschen ist das ohr zu sehr.. "eingeknickt" oder "einngerollt", sodass es nicht richtig abheilen oder es zu Komplikationen kommen könnte. Allerdings - so war es bei mir - kann es sein dass z.b. dein linkes Ohr mehr "eingeknickt" ist wie dein Rechtes. :)

Das Risiko dass etwas passiert, ist immer da. Selbst wenn du es stechen anstatt schießen lässt, kann es sein dass der Piercer ausversehen daneben sticht (was zwar seeeeeeeeehr selten ist, aber Fehler sind menschlich). Ich persöhnlich habe mein Helix vor exakt einer Woche beim Juweilier schießen lassen. Es ist nichts passiert, ausser dass es sich entzündet hat - klar das tut ein bisschen weh, ist aber nicht weiter schlimm wenn man sein Helix gut pflegt.

Und 3 Helixe werden auf jedenfall auffallen, bei offenen Haaren zwar mehr wie z.b. bei einem Pferdeschwanz. Allerdings sieht das bestimmt klasse aus, wenn dir sowas steht. :)

Bei Fehlern bitte mich verbessern :) ^_^

Ganz liebe Grüße, Kim :3 ;D

eigendlich schon , aber bei manchen ist die ohrmuschel zu sehr ich sage mal "eingerollt" dann sieht man den helix nicht aber sonst eigendlich bei jedem :) das kreuz müsste man aus diesen brigou bagutt keine ahnugn wie das geschrieben wird herbekommen oder von primark da gibt es solche auch :)

Geh zum Piercer und lass dich beraten ;) Soweit ich weiß kann man bei jedem Ohr ein Helix stechen... beim Tragus wär das was anderes, dazu ist nicht jedes Ohr geeignet.

Sehr gute Entscheidung, dass du zum Piercer gehst. Erstens Juweliere kennen sich nicht damit aus & zweitens ist die Hygiene beim Piercer besser und durch das schießen kann das Knorpelgewebe splittern -> Entzündung sowieso so gut wie vorprogrammiert.

Wenn du mehrere Helixe nebeneinander haben magst musst du selbstverständlich erst einmal warten bis alles verheilt ist. Und selbst dann würde ich das Piercing nicht zu lange rausnehmen, der Stichkanal zieht sich ziemlich schnell wieder zusammen. Ich hab mein Helix auch schon seit circa 2 Jahren & traue mich nicht das länger als nen Tag rauszunehmen. Hatte auch schon mal ne Situation wo ich mein Piercing kaum wieder erinbekommen habe.

Lass dir für den Anfang doch erst einmal nur ein Helix machen ;)

Also natürlich ist das gefährlich,denn es können Knorpel durchgestochen werden,und so sogar das Gehirn beeinflussen! - Auf jedemfall beim Arzt erkundigen.

Also ich denke dass man einen Helix bei jedem Ohr stechen lassen kann.

Informiere dich wo es einen guten seriösen Piercer gibt in deiner Nähe und suche diesen auf, der wird sich dein Ohr auch anschauen.

Was möchtest Du wissen?