Wieso sollte man krank sein, wenn man auf Afrikaner steht? Sind Afrikaner schlechtere Menschen als wir weißen? Nein. Sie sind genauso Menschen wie alle anderen.

...zur Antwort

Nein. Das hat nichts mit der Häufigkeit zu tun. Sexsucht ist ein Krankheitsbild... du willst und musst um jeden Preis Sex haben, ohne Rücksicht auf Verluste (Partner betrügen, andere zum Sex drängen...). Dabei fühlst du nicht mal sonderlich was beim Sex. Hast du keinen Sex, treten Entzugserscheinungen auf.

Ich will auch am liebsten mehrmals täglich Sex, mein Freund leider nicht ganz so oft. Trotzdem bin ich noch lange nicht Sexsüchtig.

Kannst dich ja auch nochmal so über Nymphomanie im Internet informieren. Aber ist ja auch egal ob man sich 'ne Bezeichnung dafür sucht, hauptsache, man ist zufrieden mit seinem Sexleben!

...zur Antwort

Kommt auf die Arbeit und dann nochmal auf den Chef und natürlich auf die Piercings drauf an. Oftmals werden Piercings wie Nasenpiercing oder Piercings am Ohr (Helix, Tragus etc) eher toleriert.. als z.B. Cheeks, Bridge. Auch bei Lippenpiercings ist das schwer zu sagen.. einige akzeptieren das, andere finden das unmöglich. Es gibt Chefs die sind absolut gegen alle Piercings, einige machen Ausnahmen und bei anderen darfste alle Piercings haben die du magst (naja letzteres ist eher sehr selten der Fall).

Würde an deiner Stelle mich erst mal bewerben, warten bis ich einen Ausbildungsplatz habe.. Probezeit noch abwarten und dann mal nett beim Chef nachfragen wie das denn mit Piercings ausschauen würde. Bzw. je nach dem was du haben willst und wann du dich bewerben möchtest könntest du dir die Piercings auch jetzt machen lassen und zum Vorstellungsgespräch die Piercings rausnehmen... dann später wenn du die Stelle hast nachfragen, wenn's nicht toleriert wird - am Arbeitstag die Piercings rauslassen.

...zur Antwort

Es sollte dann geschehen, wenn beide sich dazu bereit fühlen. Ich würde mir da vorher keine bestimmte Zeitangabe überlegen. Ich habe mit meinem Freund geschlafen bevor wir überhaupt zusammen kamen und wir sind auch noch nach 1 1/2 Jahren Beziehung sehr glücklich (leben sogar schon seit 6 Monaten zusammen).

...zur Antwort

Oh man bei manchen Antworten hier kann man ja echt nur den Kopf schütteln...

Im Prinzip denke ich nicht, dass da eine Putzfrau ankommen wird und aufschließt. Generell wäre das ja ein Eingriff in die Privatsphäre... wenn jemand mal größer muss und deswegen auch länger auf Toilette sitzt, dann kommt da auch keiner und schließt auf. Allerdings kommt es auf die Person an - merkt sie, dass ihr Sex habt kann sie entweder darüber schmunzeln und euch machen lassen oder eben sie stört es extrem und will was dagegen unternehmen. Aber Toiletten sind eigentlich nicht so gebaut, dass man von außen einen Schlüssel reinstecken kann... da wird sie auch nichts bei sich haben zum Öffnen.

Weiß ja nicht wohin ihr wollt... City Toiletten kosten glaube ich 50 cent und die Tür öffnet sich automatisch nach 20 Minuten. Denke mal das wird eh 'n Quickie bei euch werden... ist teilweise auch anstrengend auf der Toilette Sex zu haben - naja je nach dem wie groß die Toilette ist und in welcher Stellung man Sex hat natürlich ;)

Also probierts einfach aus... das man erwischt werden könnte ist ja auch nochmal das aufregende dabei ;)

Viel Spaß euch zwei!

...zur Antwort

"Alles ist doof da unten". Sie scheint mir eigentlich noch nicht so wirklich reif für sexuelle Handlungen...

...zur Antwort

Meiner Meinung nach gibt es kein "schlecht" oder "gut" beim Sex... nur verschiedene Vorstellungen von gutem Sex. ;) Jeder hat da ja seine eigenn Vorlieben.

Um deine Frage zu beantworten: Man muss nicht automatisch "schlecht" sein beim ersten Mal, aber ich denke man wird auf jeden Fall besser ;) Man entwickelt sich ja weiter... die Hemmungen fallen nach und nach, man traut sich mehr, probiert Neues aus und findet dann auch nach und nach heraus was einem selber und auch dem Partner gefällt. Auslernen kann man da nie ;)

Fürs erste Mal finde ich's aber wichtig jemanden zu haben, den man liebt und vertraut. Das ist gleich ein anderes Gefühl und derjenige nimmt auch mehr Rücksicht auf einen. Eine feste Freundin würde Verständnis und Geduld zeigen, wenn's nicht gleich so klappt wie vorgestellt... eine völlig fremde oder zumindest eine wo nichts auf emotionaler Ebene läuft würde dich sogar eventuell auslachen und dann ist dein Selbstbewusstsein gleich dahin. Außerdem ist das erste Mal nicht wirklich besonders... erst die Male danach werden umso schöner und da finde ich ja gerade schön diese Erfahrung mit einem festen Partner zu machen, was einem gefällt, was dem Partner gefällt etc.

"Weil alle denken ich habe mein erstes Mal schon gehabt" Ist doch scheiß egal was andere denken! Ich finde es sogar gut, dass du gewartet hast und fände es schade, wenn du jetzt einfach die nächst beste nehmen würdest...

...zur Antwort

Eiweiß bekommt man auch genug bei vegetarischer Ernährung.

Ich bin von Geburt an Vegetarierin - und nein es ist nicht schlimm :P Ich bin mittlerweile 19, bin fit, groß (1.71 - schon ne gute Größe für 'ne Frau) und genauso oft bzw. sogar seltener krank als andere ;)

...zur Antwort

Ich durfte in deinem Alter nicht mal bei normalen Kumpels übernachten, auch wenn meine Mutter wusste, dass mit denen nieeemals was laufen würde. Egal welche Argumente ich gebracht habe, ich konnte sie nicht überzeugen. Klar, man könnte rein theoretisch auch tagsüber Sex haben oder auch woanders als zu Hause... aber trotzdem überzeugt das die meisten Eltern nicht. Musst du dich wohl oder übel damit abfinden... oder was vielleicht ein Kompromiss wäre: eine Art "Übernachtungsparty" also wo auch noch andere dabei sind, vielleicht paar Freundinnen.. Somit könnt ihr ja trotzdem zusammen einschlafen und euch aneinander kuscheln, aber da noch andere im Raum sind können sich eure Eltern so gut wie sicher sein, dass da nichts laufen wird ;) Bei mir war es zumindest so, dass ich zu Übernachtungen mit mehreren durfte :)

...zur Antwort
  1. Die Jahreszeit spielt keine große Rolle beim Helix Stechen - du kannst es im Winter so wie im Sommer oder auch Herbst/Frühling machen lassen. Im Prinzip ist es aber schon besser, wenn es draußen kühler ist, als es sich bei Hitze stechen zu lassen (Kühle ist besser für Wunden und den Heilprozess... beim Sommer kommt auch noch hinzu, dass man schwitzt, das ist auch nicht gut für's Piercing). Die Heilzeit beträgt 3-6 Monate.. also werden sich da eh 2 Jahreszeiten überschneiden. Ich persönlich fänd dann Winter/Frühling oder Herbst/Frühling ganz gut. Aber wie gesagt, einen riesen Unterschied macht's nicht. Wirkt sich vielleicht mehr auf die freizeitlichen Aktivitäten aus, da man nicht schwimmen gehen sollte.

  2. Wegen den Mützen/Caps frag am besten noch mal beim Piercer nach. Zu 100% kann ich dir da nichts sagen, aber ich denke lockere Mützen, also Stoffmützen die nicht eng anliegen müssten gehen, Caps die auch vom Stoff etwas "härter" sind und ziemlich eng anliegend sind wären da nicht so optimal. Das Helix sollte nämlich keinem Druck oder sonstigen Reizungen/Reibungen ausgesetzt ein - dadurch kann es sich nämlich entzünden. Also direkt nachfragen - vllt sind ja spezielle Mützen legitim.

  3. Mit den Kopfhörern solltest du auch mal nachfragen. Es ist so, dass man bei Druck leichte Schmerzen hat - d.h. du kannst die erste Zeit auch nicht auf der Seite wo du das Helix hast schlafen. Wann es wieder besser ist oder ob es dich überhaupt stören wird, musst du selber probieren, ist bei jedem unterschiedlich. Ansonsten musst du halt ganz normale Kopfhörer benutzen ;)

  4. Lass' dich mal beim Piercer über's Stechen und über's Punchen beraten. Dann kannst du das selber entscheiden. Punchen verkürzt halt auch die Heilzeit.

Die meisten Fragen wird dir so oder so der Piercer beantworten und bei ihm kannst du dich auch darauf verlassen (sofern du dir ein gutes, seriöses Studio suchst), dass die Angaben ihre Richtigkeit haben.

Und bitte gehe wirklich zum Piercer und nicht zum Juwelier / Schmuckladen / Arzt. Nur Piercer kennen sich wirklich mit ihrem Handwerk aus und arbeiten hygenisch und korrekt.

Wenn du unter 18 bist, brauchst du übrigens die Einverständnis deiner Eltern :)

...zur Antwort

Man sollte das machen, was man selber schön findet... nicht was andere schön finden! Hauptsache dir gefällt es und du stehst dazu!! Geschmäcker sind verschieden.. es gibt absolute Piercinghasser und es gibt Piercingliebhaber.. und selbst bei denen gibts große Unterschiede.. einige mögen nur bestimmte Piercings und andere könnten sich das ganze Gesicht zupiercen lassen.

...zur Antwort

Was für ein Piercing hast du denn? Im Prinzip ist es Geschmackssache... aber einen Unterschied macht es schon.. ich bevorzuge für meine Lippenpiercings 2,5 & 3 aber bei meinem Helix nehme ich gern auch mal 4mm. Würde mal sagen 3 ist sowas wie 'ne "Standardgröße" 2.5 ist halt kleiner und 4 viel größer.. ist ja logisch. Meiner Meinung nach wirkt 4mm an der Lippe viel zu riesig - bei anderen Piercings ist es wieder was anderes. Bestell dir doch einfach mal verschiedene Größen, dann kannst du mal schauen was dir am besten gefällt bzw. mal zwischen den Kugelgrößen wechseln. Wichtig ist, dass das Kugelgewinde auch 1,2mm ist.

...zur Antwort

Hängt das vielleicht mit der sexuellen Belästigung als du 15 warst zusammen? Vielleicht solltest du mal in Therapie gehen.. :/

...zur Antwort

Wenn man ein Kondom richtig benutzt, dann schützt es zu 99,9% vor einer Schwangerschaft. Man muss dann halt auch echt beim Petting aufpassen, dass da nichts passiert.. also kein Sperma an den Scheideneingang kommt usw. Es sollten auch immer Kondome in der Nähe sein. Mit der Pille hätte man zusätzliche Sicherheit, denn man muss nicht die ganze Zeit allzu sehr aufpassen. Bzw. kann man auch nur die Pille nehmen. Wenn man sie immer regelmäßig einnimmt & sie nicht vergisst (am besten immer den Handywecker stellen), dann schützt sie nämlich auch zu 99,9%. Ich verhüte auch schon seit 2 Jahren nur mit Pille und hatte noch nie den Verdacht auf Schwangerschaft.

Wieso möchte sie denn keine Pille? Oder hat sie Angst zum FA zu gehen? "sie redet mal mit ihrer Mutter wegen der Pille" ist doch schon mal gut.. vielleicht überlegt sie es sich ja noch anders :)

Ganz auf Sex müsst ihr auf jeden Fall nicht verzichten.. hauptsache ihr habt eine Verhütungsmethode, die sicher ist und auch richtig angewendet wird.

...zur Antwort

Ist vergleichbar mit 'ner Spritze beim Arzt.. kurzer Nadelstich & schon ist es vorbei.

...zur Antwort