Heist es bin auf Dem oder Den weg?

8 Antworten

Ich bin auf dem Weg. (Wo? > Dativ)

Ich mache mich auf den Weg. (Wohin? > Akkusativ)

Die Präposition "auf" gehört also zu den sogenannten "Wechselpräpositionen". Je nach Bedeutung steht entweder der Dativ oder der Akkusativ.

Da Buch liegt auf dem Tisch. (Wo?)

Ich lege das Buch auf den Tisch. (Wohin?)

Es heißt (ß!) "auf dem Weg sein" und "auf den Weg machen"

In den Bergen, auf dem Berg. Auf den Wegen, auf dem Weg. Auf den Dächern, auf dem Dach. 

Hallo:

Meine Meinung auf dem Weg

Mit freundlichem Gruß

Bley 1914

Korrektur:   Heißt es auf dem oder den Weg? Wie heißt es richtig?

Auf dem Weg.

Was möchtest Du wissen?