was heist "vergelts gott"?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hi, erdnuss312.

Das heist hochdeutsch: Vergelte es dir Gott!, und meint, dass deine Hilfe im Himmel beim Strafgericht am Jüngsten Tag belohnt werden wird, positiv angerechnet.

Du bekommst also dein Entgelt/ Lohn an jenem Tag, was für einen Christen enorm wichtig ist und nicht ironisch gemeint, lG.

uiii das hört sich ja toll an

1

Dass dir das im Himmel belohnt wird

Das heißt so viel wie Danke in Bayern. 

Man antwortet darauf meist mit Segne es Gott!.

aber die frau ist nicht aus bayern also das ist eine alte frau in unserer nachbarrschaft und sie ist schwedin aber sie kann auch deutsch sprechen

0
@erdnuss312

Dann hat sie es wahrscheinlich in Bayern oder Österreich aufgeschnappt.

2

Deine Gute Tat solle nach deinem Ableben für den Eintritt ins Himmelreich berechnet werden

Das ist ein alter Spruch und bedeutet so viel wie "Gott wird es Dir danken," daß Du dieser Person was Gutes getan hast. Heute sagt man kurz und knapp Dankeschön.

Vergelt’s Gott („Vergelte es Gott!“) ist eine Dankesformel, die vor allem in Süddeutschland und Österreich gebräuchlich ist. Als Antwort auf Vergelt’s Gott gibt man Segne es Gott!
Quelle: https://de.m.wikipedia.org/wiki/Vergelt’s_Gott

Der Autor dieses Wikipedia Treat ist wohl seiner Sprache nicht mächtig.

0

Von jungen Dialektsprechern wird "Vergelt's Gott" heute nur noch sehr selten gebraucht. Ich kann mich überhaupt nicht erinnern, wann ich das das letzte Mal gehört habe.
Ich verstehe es zwar noch, würde es selber aber nicht mehr gebrauchen, obwohl ich schon im "Oma-Alter" bin. Meine Mutter würde das schon noch eher sagen, aber die ist inzwischen neunzig.

3

das heißt Danke, auch im Sinne Gott soll Dir auch entsprechend Dank oder einen Segen etc. zukommen lassen.

PS: Respekt für Deine Punkte bisher :)

Was möchtest Du wissen?