Heißt es "ich gehe zu Thomas" oder "zum Thomas"?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Normalerweise "zu Thomas". Jedenfalls im Großteil Deutschlands - und sowieso, wenn du Standarddeutsch sprechen/schreiben willst.

Allerdings z.B. in Bayern auch "zum Thomas". Im Bairischen werden Namen nämlich mit Artikel verwendet, eine Ausnahme bilden hier nur direkte Anreden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Personennamen nur zu.  (zu Thomas)
Bei normalen Objekten zu mit Artikel.  (zum Haus oder zur Eiche)
Bei geographischen Begriffen nach.  (nach Hamburg oder nach England)

Ausnahmen sind Orte mit besonderen Namen: in die Schweiz, in die USA, in die Ukraine, in den Vatikanstaat, ins Vereinte Königreich

In bestimmten Teilen Hamburgs sagt man: ich gehe nach Oma und Opä
:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich gehe zum Thomas ist umgangssprachlich und würde wohl in einem Aufsatz rot angestrichen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich gehe zu Thomas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde auch ersteres verwenden "zum" heißt ja eigentlich "zu dem", es schreiben ja auch viele "Bewerbung zum XY", was falsch ist.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?