Haut löst sich stark beim Tattoo - ist das normal?

Tattoo - (Haut, Pflege, Tattoo)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

dass sich die haut löst ist völlig normal... ich habe mir auf beide oberschenkel exakt das selbe in einer session stechen lassen, die eine seite hat sich heftig geschält, die andere fast gar nicht. obwohl ich beide genau gleich gewaschen und eingecremt hab. jede wunde und jedes stückchen haut verhält sich eben anders ;)

musst halt wahrscheinlich nachstechen lassen, aber auch das ist normal. die zinkcreme ist allerdings nicht wirklich gut, kauf dir lieber eine richtige tattoo-salbe, damit fährst auf jeden fall besser.

Lass die Zinksalbe weg! Ist das falsche Mittel. Hol dir eine Wundheilsalbe (Bepanthen oder Panthenol oder Fenistil Wundeheilgel). Dass sich das Tattoo während der Heilphase schält, ist aber normal. Bei meinem letzten hat das fast 3 Wochen gedauert. Hast du denn keine Pflegeanleitung von deinem "Tätowierer" bekommen?

Naja er hat es besprochen aber keinen Zettel weil mein Freund dabei war und der schon eins hat und dann haben wir gesagt brauchen wir nicht weil er das noch hat. Aufjedenfall hat er gesagt Bephanten aber meine Mum hat eben die Zink Saöbe mitgebracht, dachte das wär das Selbe

0

Mmh scheiße gelaufen würd ich sagen. Zinksalbe ist leider ein ziemlich schlechtes Mittel für eine Wunde, die ja eigentlich leicht feucht bleiben soll. Nur weil Wundheilung drauf steht, ist es nicht unbedingt für das Tattoo geeignet. Von wem hast du diesen Rat?

Besorg dir eine richtige Tattoosalbe (z:b. Pegas Tattoocreme) und pflege weiter. Entweder hast du Glück und es ist nur eine leichte Silberhaut auf dem tattoo, die wieder verschwindet. Oder du musst zum Nachstechtermin.

Hab meine Mutter gebeten mir Bepanthen zu kaufen, aber dann hat sie mir Zinksalbe mitgebracht. Dachte das wäre kein großer Unterschied. Mist, wird sich das jetzt arg schlimm drauf auswsirken? Ich dachte, dass sich sowieso die Haut anfangs löst?

0
@Protego

Ja, die Haut löst sich, aber Zinksalbe hat eine austrocknende Wirkung (sie ist ja auch für nässende Wunden gedacht) und damit genau das falsche. Hol dir am Montag eine richtige Creme und warte einfach ab. Momentan kannst du da nix tun. Also abwarten und das beste hoffen.

0

Was möchtest Du wissen?