Tattoo stechen mit sonnenbrand? (:

8 Antworten

Das ist nicht gefährlich sondern schlicht und einfach bescheuert. Sorry, aber meinst du das ernst?

Wenn du einen Sonnenbrand hast, tut die Haut doch so schon weh. Dann noch die Haut zusätzlich reizen mit einem Tattoo ist vollkommener Irrsinn. Zumal dich kein Tätowierer stechen wird wenn du Sonnenbrand hast. Wie soll er denn sehen, ob das alles richtig passt? Ob die Schattierungen sitzen und wo noch was fehlt? Wenn du schon ein Tattoo hättest, wüsstest du, dass besonders das "Abwischen" zwischendurch am meisten schmerzt. Also Sonnenbrand auskurieren, danach zum Inker.

NEIN !! ein ganz klares NEIN - kein tätowierer macht das mit einem sonnenbrand oder einer allergie oder was auch immer. das hautbild MUSS beim tätowieren absolut in ordnung sein!!

und noch was, falls du tattoos hättest ist ein sonnenbrand absolutes gift für jedes tattoo!!

Klappt mit Sonnenbrand leider nicht. ;)

wird kein guter stecher machen, da deine haut geschädigt ist

Wenn Du einen Sonnenbrand hast, dann ist Deine Haut entzündet. Meinst Du wirklich, dass Du Sie dann noch zusätzlich reizen solltest? Ich denke, diese Frage kannst Du Dir selbst auch beantworten ;-)

Was möchtest Du wissen?