tattoo schält sich nach 4 tagen, erstes tattoo

5 Antworten

Hy!

Alles normal! Deine Haut, die von der Nadel verletzt wurde, fängt an, sich zu erneuern. Es heilt also. Als ich mein erstes Tattoo bekam, habe ich auch so gedacht. Es blätterte ab. Ich ging also nochmal ins Studio, und fragte nach. Mein Tätowierer erklärte mir, mit einem Lächeln im Gesicht, dass es ganz normal sei.

Eben blättert noch die tote Haut ab. In ein paar Tagen, fängt es an zu jucken. Nicht kratzen! Wenn der Juckreiz zu stark ist, kurz einen kühlen Waschlappen drauflegen. Dabei drauf achten, dass das Tattoo nicht zu stark eingeweicht wird. Wenn du es regelmäßig eincremst, hast du in 4 - 6 Wochen ein verheiltes Tattoo.

Das wird nur die oberste Hautschicht sein. Tattoos sind viel tiefer gestochen. ;) Das ist soweit normal

Guten morgen:-) Ne du hast alles richtig gemacht. Mein tip las die salbe die du hast weg und und hol dir Pegasus Tattoo Creme gibts in der Apotehke und kostet ca 3,95€. Bevor du den nächsten schreck bekommst das tattoo wird nach dem sich alles abgelöst hat milchig und blas aussehen das ist auch normal. Das ist der nächste heilungs schritt. Bis alles fertig ist kann es je nach hauttyp bis zu 6 wochen dauern bis es richtig verheilt ist.

Tattoo stechen lassen mit Betäubungscreme?

Hey Leute, und zwar werde ich nächste Woche mein erstes Tattoo kriegen. Ich hab gehört, dass es eine Betäubungssalbe geben soll, dass es nicht so arg schmerzt. Hat jemand Erfahrung damit? Und muss man die selbst vorher kaufen oder kriegt man die vom Tätowierer drauf geschmiert? Danke schonmal im Voraus!

...zur Frage

Tattoo Schorf und risse. Keine Tinte, normal?

Hey ihr lieben.

Ich habe mir am Sonntag ein Tattoo stechen lassen, es ist mein erstes. Mittlerweile hat sich natürlich der bekannte Schorf gebildet. Ich Creme es morgens und abends ganz dünn mit Bepanthen ein. Es sieht jedoch so aus als hätte dieses Tattoo "risse" und an zwei Stellen sieht es so aus, als würde da gar keine Tinte sein? Ist das normal?
Falls es hilfreich sein sollte: das Tattoo ist am Knöchel.

Vielen Dank und liebe Grüße :)

...zur Frage

Welche Creme ist für ein frisches Tattoo wirklich geeignet?

Hallo!

Ich habe mir gestern mein erstes Tattoo stechen lassen. Die Folie habe ich, so wie es mir im Studio gesagt wurde, nach drei Stunden entfernt.

Der Tätowierer sagte mir, ich sollte jetzt drei Tage nichts machen und dann anfangen die Haut mit Bepanthen oder einer anderen Heilsalbe einzucremen. Allerdings habe ich jetzt bereits mehrfach gelesen, dass Bepanthen (oder Wundheilsalben allgemein) dazu neigen, die Farbe herauszuziehen.

Ist das wirklich so?

Welche Creme ist dann geeignet?

Und noch eine Frage, aus meiner Wunde kommt kein Wundwasser, auch gestern schon nicht. ( Wurde mir anders prophezeit..) Kann es sein, dass das vielleicht auch bei jedem unterschiedlich ist?

Ich bedanke mich schon mal im Voraus!

...zur Frage

Bei einer Erkältung tättoowieren lassen?

Hallo alle zusammen :)

Nachdem is sehr lange auf den Termin warten musste, ist es heute endlich soweit: mein Tattoo wird erweitert! Habe mich monatelang auf den heutigen Tag gefreut und dann so etwas: ich bin krank :( Jetzt weiß ich allerdings nicht, ob ich da später hingehen soll oder ob ich den Termin doch besser verschieben lasse. Ich weiß ja nicht, ob das "gut" ist sich mit einer Erkältung trotzdem tätowieren zu lassen. Habe von Natur aus einen eher schlechten Kreislauf, sollte ich das dabei beachten? Nicht dass ich da nachher umkippe :D Was sagt ihr? Vielleicht ein Tättoowierer unter euch oder jemand der sich damit besser auskennt als ich?

Dankeschön und liebe Grüße!

...zur Frage

Ist es möglich, dass ein guter Tätowierer, mir anhand dieser Bilder exakt das gleiche Tattoo sticht?

Ich möchte mir mein erstes Tattoo stechen lassen aber ich bin mir nicht sicher ob anhand der Bilder, dieses Tattoo realisierbar wäre. Vielleicht habt ihr nützliche Erfahrungen zu diesem Thema.

...zur Frage

Tätowierer sein Wunschtattoo näherbringen, wenn er meint, dass die Vorlage von schlechter Qualität ist?

Ich hatte gestern einen Beratungstermin beim Tätowierer, Ich hab eine Tätowierung aus dem Internet gegeben und eine leicht abgeänderte gemalte Version davon mitgebracht, aber der Tätowierer hat gesagt, dass er ein Tattoo so nicht machen kann, da die Qualität des Tattoos sehr schlecht ist und das Niveau für ihn zu niedrig ist, ich dachte mit einer Vorlage wäre es das beste zu kommen ...

Er hat auch die Details, die Technik, einfach alles an dem gestochenen Tattoo kritisiert, von meinen Freunden fanden alle das Tattoo schön ...

Das Ding ist ja, dass das Motiv von einem gestochenen Tattoo ist, also gibt es ja Tätowierer die das Stechen, heißt das jetzt, dass diese Tätowierer dann schlechter sind, nur weil sie ein Bild in einem Tattoo umsetzen können ?

Was soll ich jetzt tun :/ ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?