Hattet ihr Fail-Treffen mit Mädchen oder Jungen?

4 Antworten

Ok also der letze satzt war verwirrend aber versuchen wir es mal.

Hab keine Angst, ich könnte nicht sagen das nichts schief gehen könnte oder so, aber perfekt wäre komisch. Stelle dir vor du fällst runter das würde euren date etwas besonderes geben. Wen etwas schief geht dann macht es besonderer, ihr behält es in errinerung. Dan bricht auch das eis zwischen euch.

Mein Tipp, versuch nicht perfekt zu sein, sei du selbst. Mach es nicht wie ein Interview, versuch etwas über ihn herraus zu finden ohne aufzufallen. Und trifft euch wo auch andere Leute sind, in der Öffentlichkeit.

Und das erste Date im Kino ist dad schlimmste. Man möchte die person kennenlernen

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich hatte das bis jetzt zweimal. Ich wollte mich nur freundschaftlich treffen, aber der typ dachte ich will auch ein Date. Von daher: wenn du dir mehr erhoffst, dann sag das auch so.

War beide male mega unangenehm und das eine mal habe ich einfach abgebrochen und bin gegangen weil das zu unangenehm war.

Haha, total! Ich war die ganze Zeit richtig doll in ihn verknallt und als es endlich zum Treffen kam (wir waren spazieren) fiel mir auf, wie langweilig ich ihn eigentlich fand. Wir waren überhaupt nicht auf einer Wellenlänge und quälten uns trotzdem beide durch über eine Stunde Gespräch.

Wir setzten uns dann kurz auf eine Bank und er wollte mir anscheinend irgendwie näher kommen, als ich bemerkte, dass seine Ohren total dreckig waren. Also SO RICHTIG, das hab ich vorher nicht und nie wieder so gesehen... Zum Glück :D Ich wusste gar nicht mehr, wie ich mich verhalten soll. Wollte ja auch nicht unhöflich sein.

Ich glaube, wir waren mit Ende des Dates beide ein wenig erleichtert, dass es vorbei war. Aber sowas gehört halt auch dazu. Mach dir keinen Kopf. :)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

"Fail-Treffen" gab es nur wenn ich gemerkt habe ich verstehe mich mit Leuten nicht und es ist dann unangenehm.

Was möchtest Du wissen?