Peinliches Schweigen - hattet ihr das schonmal mit einer Person?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, ziemlich oft sogar. Naja es hängt ja stark davon ab was für ein Typ Mensch du bist. Ich persönlich bin zb ziemlich introvertiert und nicht sehr gesprächig. Deshalb entstehen auch oft stille Momente, welche für mich eig gar nicht schlimm oder peinlich sind aber mir wird dann oft etwas gesagt wie: 'Du bist so still' oder 'Du redest ja kaum'.
Und dann wird man iwie gezwungen über iwas zu labern obwohl einem nicht immer danach ist. Ich weiß nicht. Mich stört die Stille nicht, vielen Menschen aber schon haha.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bebish05
28.08.2016, 21:44

Dankee :) cool dass ich dir helfen konnte

0

Aus eigenen Erfahrungen kann ich dir diesbezüglich nichts erzählen aber ich neige zu deiner Auffassung, das auch am Schweigen nichts peinlich sein muss und vielmehr ist auch schweigen manchmal durchaus nicht das verkehrteste zum Beispiel um bestimmte Eindrücke in sich aufzunehmen. Ebenso muss auch bemerkt werden, das bei einem Treffen in der Regel zwei Protagonisten vertreten sind und selbst wenn der eine mal eine sozusagen Ladehemmung hat bezüglich der Gesprächsthemen, dann kann der andere ihn daraus auch durchaus mit einem eigenen Beitrag erlösen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte mal die Idee, eine App zu entwickeln, die auf Knopfdruck Ideen für Gesprächsthemen generiert. Ich glaube es gibt aber nur wenige Leute die an sowas leiden -> canceled ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bebish05
27.08.2016, 01:23

Omg ich brauche die app!!

0

ja wenn niemand das Wort ergreift und der Wetterjoker schon gezogen wurde 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GFexpertin
27.08.2016, 00:17

Dein Profilbild passt perfekt zu dieser Antwort 👌

0

Was möchtest Du wissen?