Hat jemand schon Erfahrungen zum Beruf/Ausbildung Elektroniker für Maschinen und Antriebstechnik?

2 Antworten

Was hat Dir das Arbeitsamt dazu gesagt?

Hast Du Dich schon im BIZ oder Youtube kundig gemacht über den Beruf und dessen Tätigkeiten?

Jeder hat eine andere Vorstellung von leicht und schwer, daher wird Dir ein Rat nichts bringen.

Auch ob man darin gut verdient ist relativ. Was ist schon gut?

Ich verdiene recht gut als azubi, bin bei 500€ auf die hand dabei. Normal würde ich sagen

Nach der Ausbildung werde ich etwa 1800€ auf die hand bekommen

4

und wie ist die Schule so?

0

Wie schwer ist die Berufsausbildung zum Notfallsanitäter oder der Weg des 112 Medic in den Beamtenstatus?

Hallo Leute ,
kurz zu mir ich bin 23 Jahre alt und habe Elektroniker für Energie und Gebäudetechnik letztes Jahr erfolgreich abgeschlossen.

Allerdings will ich einen Beruf indem man gut verdient und Leuten DIREKT HELFEN kann , allerdings habe ich kein Abi daher fällt alles in Richtung Arzt weg außer der Notfallsanitäter der mein Interesse auch sehr geweckt hat.

Nun will ich aus gründen der Neugierde Wissen wie schwer die Ausbildung ist weil ich nicht viel mit dem Begriff bsp.: Intensivmedizin anfangen kann .

Am liebsten wären mir natürlich Antworten von  schon im Beruf stehenden Notfallsanitätern aber alles was wirklich stimmt und mir weiterhilft ist sehr erwünscht ! :)

Vielen Dank im Voraus ! :)
Mfg Rider95

...zur Frage

Ausbildung verkürzen (elektroniker)?

Guten Tag, mache ab September eine Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik bin aktuell 16 und zudem Zeitpunkt wo ich die Ausbildung starte fast 17 also dann fehlen mir nur noch 2 Monate.

Nun die Ausbildung geht 3,5 Jahre ich habe gehört man kann die verkürzen wie geht das?

Reicht es wenn man dann halt gute Leistung vollbringt und gute Noten in der Berufsschule hat gehen wir mal von 2en aus? reicht das um 0,5 oder 1 Jahr zu verkürzen? also ich will so viel wie möglich in kurzer Zeit erreichen will danach auch direkt meinen Industriemeister machen um dann mit so niedrigem Alter wie möglich halt einen guten Beruf zu haben.

Mein Cousin macht gerade schon die Ausbildung und ist im 1ten Jahr also ich sag mal so es wäre schon irgendwie "cool" wenn ich die Ausbildung auch dann abschließe wann er sie abschließt obwohl er 1 Jahr vorher angefangen hat.

Kenne mich in dem Bereich auch schon so also in der Elektrotechnik etwas aus und habe Vorkenntnisse und will jetzt auch in nächster Zeit mich schon vorbereiten und ich sag mal die Theorie versuchen jetzt schon zu machen damit ich halt einen erheblichen Vorteil in der Ausbildung hätte da ich sie versuchen will zu verkürzen.

Also nochmal zur Frage wie geht das die zur verkürzen, hat das nach oder vorteile und ist das sehr sehr schwer? das es schwer ist weiß ich aber ist es auch machbar oder genau so schwer wie zb ein studium (ich rede davon die ausbildung in 2,5 oder 3,0 statt 3,5 jahren zu machen)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?