Hat jemand Erfahrungen mit der Firma Bioline?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es handelt sich hier nicht um ein Medikament, sondern ein Nahrungsergänzungsmittel in den Niederlanden hergestellt und nach USA-Recht verschickt (s. Impressum).

Es benötigt keinen Wirkungsnachweis, sondern nur eine Unbedenklichkeitserklärung.

Ob es sich um lebende und aktive Stämme handelt oder um ein sterilisiertes Produkt geht aus der Beschreibung nicht hervor.

Es wird auch keine Wirkung versprochen: "Es wird Zeit endlich etwas zu unternehmen für: "

Was gute und schlechte Bakterien sind wird nicht formuliert bzw. definiert.

Ein Probiotikum (Mehrzahl Probiotika, Hybridwort aus lat. pro ‚für‘ und gr. bios = ‚Leben‘), ist eine Zubereitung, die lebensfähige Mikroorganismen enthält. Es zählt zu den Functional-Food-Produkten. In ausreichenden Mengen oral aufgenommen, können Probiotika einen gesundheitsfördernden Einfluss auf den Wirtsorganismus haben.[1][2][3]
Das Ausmaß dieser möglichen Wirkung ist aber in vielen Fällen
umstritten. Im Vergleich zu „konventionellen“ Nahrungsmitteln wurde eine erhöhte Wirkung von probiotischen Nahrungsmitteln nicht nachgewiesen.
aus: https://de.wikipedia.org/wiki/Probiotikum

Ob es wirkt, vielleicht gleich gut oder besser als probiotische Yoghurts ist nicht belegt. Der Preisvergleich zu dieser Sorte "Nahrung" wäre möglich.

Wenn du mit deiner Geld-Ausgabe glücklich wirst und dich gesünder fühlst, ist es lohnend.

Wenn du es als Medikament für ein gesundes Leben siehst, ist dies der falsche Ausgangspunkt.

Es ist nicht besser oder schlechter als andere Nahrungsergänzungsmittel ohne Wirkungsnachweis.

Und, konnte ich weiterhelfen?

Gruß seniorix

Mehrere Bakterienstämme sind nicht unbedingt besser.

Was möchtest Du wissen?