Kann mir jemand die Verdauung ganz einfach erklären?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

du isst was und das wandert dann durch deinen körper und scheidest das aus, im mund werden die kohlenhydrate und magen werden die fette,kohlenhydrate und proteine dann durch enzyme verdaut. im dünndarm werden die wichtigen nährstoffe durch lymph- und blutgefäße aufgenommen. im dickdarm wird dem unverdaulichen dann das wasser entzogen und dann wird das unverdauliche durch den after ausgeschieden.

Klar geht das.

Du nimmst Nahrung zu Dir. Diese passiert den Magen-Darm-Trakt, dabei nimmt sich der Körper das, was er benötigt und was drin ist, raus. Der Rest wird ausgeschieden.

Ist zugegebenermaßen eine sehr vereinfachte Darstellung.

du ist und dann geht alles in den mage dort kommen säuren dazu und es lösst sich auf oder wird weich.....im darm wird dann die flüssigkeit entzogen das dicke kommt dann hinten- und dass wässerige vorne raus ..............

MFGx889x889

botanicus 19.06.2011, 21:44

Das meiste dieser Erklärung ist falsch!

0

es kommt oben rein und unten raus :)und das alles dauert 48 stunden ^-^

deFleescha 19.06.2011, 18:42

Hähä ... War auch mein erster Gedanke ... DH ...

0

Das kann keiner so gut wie ein Schulbuch ... und das schreibe ich hier nicht ab :-)

Was möchtest Du wissen?