Hat jemand Erfahrung mit abwaschbarer Wandfarbe?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wie Getan schreibt. Latex kannst Du selbst verarbeiten. Ist auch wieder überstreichbar bei neuer renovierung. Und in vielen, vielen Farben mischbar.

bei mir in der kücke ist mit silikonfarbe gestrichen. die lässt sich sehr gut abwischen. der nachteil ist, dass diese nicht besonders gut deckt. man muss also mindestens zwei mal streichen.

Ich habe seit 10 Jahren abwaschbare Farbe im Bad. Sie ist heute noch wie neu, eine prima Sache. Die Farbe scheint auch nicht ausgebleicht zu sein.

Wir haben Latex- Farbe genommen. Der Anstrich ist jetzt 4 Jahre alt und sieht immer noch aus wie neu, obwohl er sehr oft abgewaschen wurde. Ihr habt unendlich viele Farbvariationen.

Wände vorher gut abwaschen,mit Latexfarbe steichen,sieht gut aus und kann bei Bedarf wieder überstrichen werden.Ist Abwaschen bei Beanspruchung öfter nötig,dann diede Fläche besser mit Öl-oder Alkydharzfarbe vorstreichen und lackieren.Diese Fläche hält bei Abwaschen besser.

Was möchtest Du wissen?