Hat einer von euch seinen Namen gewechselt?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja einmal gesetzlich durch eine Adoption und ansonsten werde ich nur bei meinem Zweitnamen genannt weil ich den schöner Finde🫶🏻

Ja, durch die erste Hochzeit habe ich den Namen des Ehemannes angenommen, nach der Scheidung dann wieder meinen Mädchennamen.

Bei der zweiten Ehe hat mein Mann meinen Familiennamen angenommen, weil er einfach besser klingt und wir keine Familie mehr haben, die etwas dagegen haben könnte.

gogouz 
Fragesteller
 13.04.2024, 15:57

meinte eher den vornamen... aber egal hehe

0

Nein wĂĽrde ich aber gerne

gogouz 
Fragesteller
 13.04.2024, 15:57

weshalb

0

zweimal. Einmal, als ich geheiratet hatte und nach der Scheidung wieder zurĂĽck zum Geburtsnamen,

Habe vor einigen Jahren den ursprĂĽnglichen Vornamen abgelegt und den Zweiten eintragen lassen.