Hat ein neues Huawei p20 lite noch Google Apps?

3 Antworten

Ja hat es. Falls du es nicht mitbekommen hast, hat Huawei die Lizenz für die Google Apps wieder zurück bekommen! Allerdings würde ich dir von dem Ding abraten, kaufe dir lieber ein OnePlus 5/5T oder 6/6T

Wieso?

0
@diesdasanana570

Weil die Preis Leistung bei Huawei schlechter ist und der Skin des Android von Huawei die Geräte langsamer macht. OnePlus Geräte sind schneller, halten länger und sind davon abgesehen nicht mit irgendwelchen sequrity tools von Huawei zugemüllt, die wenn dann dein gerät langsamer machen aber im Ernstfall sowieso nix helfen. Zuletzt werden Geräte von OneOlus deutlich länger mit updates versorgt, das 5T hat z.B. noch Android 10 bekommen.

0

Unabhängig davon, ob das P20 Lite Google Apps hat oder nicht (hat es, es ist davon nicht betroffen): Kauf es dir nicht. Das Teil ist echt mies, ne lahme Krücke und sein Geld nicht wert.

Tatsache. Huawei ist generell nicht mehr zu empfehlen.

0

Ne Freundin von mir hat das auch und es ist überhaupt nicht langsam. Für 200€ kann man sich da nicht beschweren.

0
@diesdasanana570

Doch, kann man. Das Teil gehört von der Leistung her in die 120€ Klasse. In der 200€ Klasse kann man erwarten, dass Apps sich sofort öffnen und sich nicht ne Gedenksekunde gönnen. Auch ist die Kamera mies und die Akkulaufzeit relativ schlecht. Kurzum: Das Teil ist sein Geld nicht wert. Würde es 120-130€ kosten, würde ich nix sagen, nur kostet es aber 200€.

Geh einfach mal zu nem Saturn oder so und probiere im Vergleich ein Galaxy A40 aus. Oder noch besser: Ein Xiaomi Mi A2, sollte es da auch noch geben. Das Teil gibt's schon für 150€ und ist in jedem Belang besser als das P20 Lite.

0
@diesdasanana570

Für 200€ würdest du aber z.B. auch schon ein deutlich schnelleres OnePlus 5T bekommen!

0
Hat ein neues Huawei p20 lite noch Google Apps?

Ja

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?