Hast du Menschen die dich einst gemobbt haben vom Herzen vergeben?

Das Ergebnis basiert auf 22 Abstimmungen

Nein 64%
Ja 32%
Ich bemühe mich 5%

15 Antworten

Nein

Ich konnte nie vielleicht würde ich, aber meine mobber haben oft gesagt es wäre meine Schuld und gelacht wenn sie mich verletzt haben ich mein mit zeit könnte ich vergeben aber nicht wenn ich sag mal die Täter ihre tat nicht mal bereuen ich mein ich könnte höflich mit ihnen umgehen wenn sie zumindest das tun würden wenn man sie trifft und nicht dieses blöde schadenfrohe grinsen

Auch wenn es einfach gesagt ist, und ich weiß selber dass es nicht einfach ist zu vergeben und erst recht nicht, wenn sie ihre Fehler nicht mal einsehen, aber ich glaube was dir helfen könnte ist es, zu erkennen dass sie sich selber damit am meisten Schaden. Die Taten was sie machen, wird zu deren Schicksal werden, aber für deinen eigenen Seelenfrieden, solltest du dich darin üben loszulassen und zu vergeben, und du wirst viel glücklicher sein, ich meine ich selber bin auch in diesem Prozess, und es ist nicht einfach, aber notwendig, alles gute

0

Jein.

Ich hab denen Vergeben welche sich auch entschuldigt haben und eingesehen haben das es falsch war den anderen nicht.

Aber meine Vergebung brauchen die nicht, dass müssen sie sich selbst vergeben.

Bei den anderen ist es mir einfach egal geworden.

Ist eben auch schon Fast 10 Jahre her bei dem ersten Mal und bei dem zweiten mal 4 Jahre.

Ja

Falls man gemobbt wurde von Menschen, die es bereut haben, zeugt das nur von Schwäche, wenn man nicht vergeben kann. Sind es allerdings Menschen gewesen, die noch stolz darauf sind, sollte man damit endlich abschließen und sie vergessen.

Nein

Nein, werde ich auch nie verzeihen. Mobbing hat meine Schulzeit massiv beeinträchtigt und ich leide jetzt noch an den Folgen davon.

viele Machen Selbstmord oder schaffen die Schule deswegen nicht. du hättest Arzt oder Bürgermeiser werden können aber diese bekommen dann bessere noten so wird man auch später von diese Menschen aus dem Beruf verdrängt und rausgemobbt.

0

Inwiefern leidest du noch darunter? Und wie alt bist du wenn ich fragen darf

0
@eevan790

Bin 25 und habe eine Vielzahl an psychischen Erkrankungen.

0
@Eerisedva

Du bist noch jung, ich meine zwar älter als ich, aber dennoch bist du jung. Du solltest die Geschichte deines Lebens selber schreiben, und nicht der Schmerz, den sie dir zugefügt haben. Es ist nicht leicht, aber es ist es wert, vor allem solltest du die Lehre die du daraus gelernt hast, für dich nutzen, und versuchen, genau aus diesem Grund, den anderen Gutes zu tun, ich wünsche dir alles gute

0
Ja

Sagen wir mal so, mir fällt es nicht schwer zu vergeben, aber ich kann nur sehr schwer vergessen!

Ja vergessen wird man nie, und sollte man eigentlich auch nicht. Denn es hat einem auch sehr viel gelehrt

0

Was möchtest Du wissen?