Haselnussmark bei nussallergie?

5 Antworten

Ich kenne auch Menschen mit einer Haselnussallergie. Die dürfen auch keine Schokolade, kein Nutella und erst recht keine Nüsse pur essen. 

Jeder reagiert da ein bisschen unterschiedlich drauf, vielleicht macht es bei diesem Kind nichts aus, vielleicht leidet sie demnächst unter Atemnot und Ausschlag.

An deiner Stelle würde ich vorsorglich mal mit den Eltern Kontakt aufnehmen.

Also schokolade darf er schon. War auch nur ein Stück jetzt daher weiss ichs nicht

0
@sailormoon125

Aber nicht Schokolade mit Nussmark, wenn er eine Nussallergie hat.

Ruf die Eltern an, das kann tödlich sein!

0
@sailormoon125

Dann beobachte ihn einfach mal und sollte es ihm irgendwie schlecht gehen, fährst du sofort zu einem Arzt mit ihm und informierst die Eltern.

0

das kann richtig gefährlich werden. Sofort die Eltern kontaktieren, zum Arzt, der ggf. Med. gegen eine allergische Reaktion geben kann. Bei mir kommt die Reaktion eine halbe Stunde nach dem Essen, ich hab Medizin bei mir für den Fall.

Ja, natürlich ist das schlimm!!

Was verstehst Du denn unter Nüssen "direkt"?

Nuss ist Nuss, egal ob zermahlen, zermatscht, im Ganzen oder in Stücken

Unbedingt gut beobachten, wie sich der Zustand entwickelt. Wenn das Kind apathisch oder plötzlich blass bzw. fiebrig wird, kann das auf eine heftigere Reaktion hinweisen. Die allergische Reaktion kann sofort oder zeitverzögert eintreten. Im Zweifelsfall lieber einmal zu viel den Arzt kontaktiert als zu wenig.

Was ist mit ihm passiert ?

Was möchtest Du wissen?