Hannibal Lecter 5 Teil?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hoffentlich, ich fand die Hannibal Lecter Serie sehr interessant. Angeblich ist es in Planung. Mal schauen :)

Ich auch !!!!

Einfach Geil GRRR!

0

Warum muß jede Idee, die einigermaßen gut ist, bis zum Erbrechen ausgelutscht werden? Nichts gegen die Hannibal-Filme (ich bin ein Fan davon) aber trotzdem bin ich froh, wenn irgendwann das Ende gekommen ist. Bei Saw hätte man schon nach dem dritten Teil das Ganze beenden können (gut, was dann kam, war vom Gore-Gehalt ganz nett).

Neue Filme, mit neuen Ideen, das wünsche ich mir...;-)

Was ich bis heute nicht verstehen kann sind Leute, die meinen es sei schlimm ein Thema aus zu lutschen.

Ok nehmen wir an es gibt 5 weitere Hannibal Lecter Teile die grottenschlecht oder total langweilig sind.

Ich persönlich bin totaler Hannibal Lecter Fan und finde es überhaupt nicht schlimm da mich niemand zwingt es anzusehen.

Jenen, denen es nicht gefällt müssen ihn ja nicht sehen, und jene, denen es gefällt dürfen ihn doch ansehen oder etwa nicht ?

Alle Herr der Ringe Teile sind doch Klasse oder ?

Ich persönlich finde die 3 HdR-Teile sehr gut und unterhaltsam und besonders die ungeschnittene Fassung bei dem 1 Film über 3 Stunden lang ist noch interessanter und unterhaltsamer.

Es gibt dann welche die das Buch gelesen haben und den Film jedoch übertrieben und verfehlt finden (mein Bruder z. B.). Die müssen ja nicht alle 3 Teile ganz anschauen

Es gibt ein paar die das überhaupt nicht interessiert, bei denen ist das derselbe Fal.

Und es gibt jene wie mich die von nichts genug bekommen können.

Ich habe alle Hannibal Lecter teile (vorallem roter Drache und Das Schweigen der Lämmer) schon über 3 oder 4 mal gesehen und kann von Anthony Hopkins aka. Hannibal Lecter einfach nicht genug bekommen ;D

Wieso um alles in der Welt könne man eine Fortsetzung oder einen neuen Teil den kritisieren ? Ich meine wenn die 4 (oder 3) Teile schon überragend gut sind wieso dann nicht einen 5 oder 6 Teil, muss ja nicht unbedingt ne Fortsetzung im chronologischem Sinne sein.

Du bist wahrscheinlich auch einer von denen die sagen "oh ne wenn Der Hobbit rauskommt wird der bestimmt Sch**** und zieht alle 3 Herr der Ringe Teile automatisch auch in den Dreck" o.O

also bitte ...

0
@AeruxX

Nunja, wie ich schon schrieb, bin ich ein Fan der Hannibal-Filme und ich mag sie, wegen der Qualität, wenn jetzt noch x-Teile, mit schlechter Qualität gedreht werden würden, dann würde das mir den Spaß an den ersten Teilen vermiesen. Serien, wie "Freitag, der 13." oder "Nightmare On Elm Street" könnten, von mir aus, ewig fortgesetzt werden, das sind für mich "Party-Filme" und da ist mir das egal, wenn ein Teil mir nicht gefällt, dann sehe ich ihn mir auch nicht an, aber bei den Hannibal-Filmen, würde mich so ein Qualitätsverlust stören. Bei Saw hatte das die genannten Folgen, bis zu Teil 4, war ich ein Saw-Fan, ich fand, das diese von Teil zu Teil besser wurden. Nach dem dritten Teil, wurde auch meine Freude an den ersten drei Teilen getrübt.

0
@einxheinz

Aber das ist doch nur Einbildung.

Ich spiele zum Beispiel Battlefield 3.

  • Wenn für Battlefield 3 eine Erweiterung raus kommt (also ein DLC) bei dem man im Singleplayer noch irgend etwas dazu bekommt, dann kann mir das ja egal sein, da ich es mir nicht kaufen muss.

  • Wenn für Battlefield 3 ein Patch raus kommt (welchen man sich ja zum Multiplayer herunterladen und installieren muss!) bei dem viele "Bugfixes" kommen und auch einige zusätzliche Veränderungen die mir garnicht gefallen dann kann ich es kritisieren, dass es das ganze Spiel kaputt macht.

Verstehst du den Unterschied ?

Eine "Erweiterung" ist optional vll. auch als eine Form der Alternative zu definieren und muss nicht gekauft bzw. genutzt werden.

Ein "Patch" ist etwas, was man sich zwangsweise herunterladen muss und auch nutzen muss um mit zu kommen.

Ein neuer Hannibal Lecter Film währe in diesem Fall eine "Erweiterung" und eben nur optional !

Also würde ich deinen Standpunkt mit "man darf das jetzt nicht in den Dreck ziehen" als rein irrational und für mich nicht nachvollziehbar darstellen.

Man kann etwas wie "Das Schweigen der Lämmer" nicht in den Dreck ziehen.

  • Mit keiner Parody
  • Mit keiner Fortsetzung
  • Nicht einmal mit einer Neuverfilmung !

Der Film würde für mich nur an Ansehen verlieren wenn herauskommt das bei den Dreharbeiten irgendwas war (jemand gestorben ist oder so :D) oder vll. würde ich das ganze aus einem melancholischen Blickwinkel betrachten wenn ein Schauspieler (z. B. Anthony Hopkins) morgen stirbt oder sowas in der Art.

Aber im Grund ist ein genialer Film unkaputtbar und kann auch eigentlich nichtmehr verbessert werden, nur eben noch "erweitert".

0
@AeruxX

Naja, so kann man es auch sehen, ich sehe es aber etwas anders, das ist aber jedem selbst überlassen. Wenn es eine qualitativ hochwertige Fortsetzung gäbe, dann hätte ich nichts dagegen, aber der Umstand, das die Fortsetzung (Hannibal Rising) ein Prequel ist, zeigt doch schon, daß keine Fortsetzung mehr im Raum steht.

0
@einxheinz

Der "neueste" X-Men Teil ist auch chronologisch der erste und hat an vielen Stellen echt peinliche Fehler (Charles S. Xavier wird im neuesten bzw. chronologisch letztem Teil querschnittsgelähmt, aber war in Teilen davor als er schon alt war, gestanden o.O).

Und X-Men ist z.B. ein Comic bei dem man auch weiter machen könnte, da die nie aufhören.

Bei fast allen Filmen kann man weiter machen, vll. bei Filmen wie DHdR wirds etwas schwer da es eben nur 3 Buchteile gab und der Autor schon lange verstorben ist, aber siehe Hobbit.

0

Was möchtest Du wissen?