Hamster schläft an speziellen Stellen, was tun?


06.11.2021, 23:50

Hier schläft sie (Sorry für die Bildqualität)

3 Antworten

Ich würde gar nicht so viel Auslauf geben sondern lieber das Gehege erweitern damit sie mehr buddeln kann.

Wieviel Hirse und Blüten bekommt sie denn? Hat er einen aufgegasten Bauch?

Setzt er Kot ab? Ggf. Mal Kotprobe (3 Tage sammeln) und zum Tierarzt auf Parasiten und co. Testen lassen. Kostet ca. 20€

Ansonsten kann ich dir wärmstens combur 5 Teststreifen empfehlen, damit kann man den Urin selbst mit Teststreifen inspirieren ehe man ihn zum Tierarzt schleppt.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Jahrelange Hamsterhaltung

Ich habe etwa 3 volle Stängel Hirse sowie 2 abgeerntete im Gehege. Hibiskusblüten hat sie eine kleine Ecke. Bei meinen vorherigen Tieren (Rennmäuse und Goldhamster) hat das gut geklappt, ohne dass sie zu viel genommen haben. Aufgebläht sieht sie nicht aus, wenn sie sich streckt, ist sie wirklich sehr dünn.

0
@Jill11

Wie schnell hat sie die Hirse aufgefressen? Insgesamt 5 in einer Woche anzubieten ist schon sehr sehr viel. Meine bekommen das einmal die Woche. Man gibt immer nur. 1-2 rein aber nicht 5 :o

0
@Jill11

Bitte hole dir die Teststreifen für den Urin und gib eine Kotprobe von 3 Tagen beim Tierarzt ab um es auf Parasiten und co. Zu testen. Ruf beim Tierarzt an oder rede mit ihm/ihr wenn du dort die Kotprobe angibst und schildere die Situation. Natürlich kann es bei soviel Hirse auch eine Magen-Darm Verstimmung sein.

0

Es kann ganz normal sein aber ich würde dir raten dennoch zum Tierarzt zu gehen.

LG

Woher ich das weiß:Hobby – Stolze Besitzerin von drei Mümmelnasen🐇🐇🐇❤

Mit nem Hamster sollte man wirklich vorher gut überlegen ob man einfach zum Tierarzt geht.

1

Ich würde da jetzt noch nicht zuviel hinein interpretieren, er ist erst eine Woche bei dir und fängt vermutlich an sie nun wohl zu fühlen.