Halogenlampe für Fleischfressende Pflanzen?

6 Antworten

Eine Halogenlampe, die nur auf 25°C aufheizt, bringt viel zu wenig Licht.

Falls Du zusätzliches Licht benötigst (ich weiß ja nicht, wie hell der Standort ist), dann nimm' eine Leuchtstoffröhre oder eine LED-Lampe speziell für Pflanzen, die sendet nur das optimal verwertbare blaue und rote Licht aus, und erzeugt viel weniger Wärme als eine gleich helle Glühlampe.

Ne normale Halogenlampe bringt gar nichts, da das Licht nicht die Wellenlänge hat, die die Pflanzen benötigen. Wenn du deine Pflanzen zusätzliches Licht gönnen willst, dann kaufe dir eine Pflanzenleuchte, da gibt es mittlerweile auch LEDs , die werden auch nicht war.

https://www.amazon.de/Lumin-Tekco-Wachstumslampe-Wasserpflanzen-Zimmerpflanzen/dp/B00YQQO58C/ref=sr_1_3?s=lighting&ie=UTF8&qid=1483464466&sr=1-3&keywords=pflanzenlampe


https://www.amazon.de/Pflanzenlampe-Florally-Pflanzenleuchte-Wachstumslampe-Zimmerpflanzen/dp/B01LZ9OK5F/ref=sr_1_2?s=li

Alle Grünpflanzen können nur Licht im Bereich von 410-490 Nanometer (blau) und  620-680 Nanometer (rot) absorbieren. Das liegt in der chemischen Struktur des Chlorophylls begründet. 

Pflanzenleuchten beleuchten die Pflanzen nur mit  diesem Lichtspektrum.

0
@chog77

Du darfst das Absorptionsspektrum von gelöstem Chlorophyll nicht mit dem Wirkungsspektrum der Photosynthese in intakten Pflanzen verwechseln.

Grün ist zwar in der Tat weniger effektiv, liegt aber m.W: immer noch bei ca. 50 %.

1

Früher hab es für sowas spezielle Pflanzenlampen, die ähnlich wie Leuchtstoffröhren arbeiten. Oder wie Natrium-Dampf-Lampen, meine braucht jedenfalls etliche Minuten zum "Aufwärmen".

Heutzutage sind sicher LEDs effektiver, und billiger, sowohl in der Anschaffung als auch im Verbrauch.

Halogenlampen arbeiten nach dem Prinzip der normalen Glühbirnen, nur bei etwas höherer Temperatur, und daher etwas effektiver. ETWAS.
Außerdem entsteht sehr viel Wärme, die kann problematisch werden, für alle.

Halogenlampe: Beleuchtung punktuell?

Hallo :-) Stimmt es, dass eine Halogenlampe nur punktuell leuchtet und deshalb ein Zimmer nicht komplett mit Licht ausgefüllt wird? Danke für Antworten!! :-)

...zur Frage

wie unterscheiden sich die schatten die hinter gegenstände entstehen....

wenn das licht zum einen von einer halogenlampe und zum anderen von einer lampe mit einem großen papierschirm kommt Ich hoffe ihr könnt diese frage beantworten

...zur Frage

Kann ich meine Fleischfressende Pflanze (Sonnentau) mit Wurst füttern?

Hallo, Ich habe den Sonnentau Venusfliegenfalle zu Hause und ich hab mal gelesen, dass man seinen Sonnentau auch mit Fleisch füttern kann. Bedeutet das, dass ich den dann auch mit einem kleinen Stückchen wurst füttern darf?

...zur Frage

Welche Temperatur ist für Fleischfressende Pflanzen im der Winterruhe perfekt?

Ich habe 4 Fleischfessende Pfanzen und weiß was für sie gut ist.Doch da sie unterschiedlich sind weiß ich nicht welche Temperatur im Terrarium im Winter herrschen muss.Das sind:Fettkraut,Venusfliegenfalle,Schlauchpflanze und eine Sonnentau.

...zur Frage

Venusfliegenfalle schnappt nicht zu?;)

Hallo Pflanzenkenner und fleischfressende Planzenlieberhaber,

dass Problemchen ist bereits erörtert. Ich habe die Pflanze heute erst gekauft. Sie wurde vom Gartencenter mit zwei anderen fleischfressenden Pflanzen zusammengetopft :) Ich dachte sieht nett aus, jedoch reagiert die Venusfliegenfalle nicht auf Reizungen :(

Sie lebt zusammen mit einer schlauchpflanze und einem Sonnentau.

Was könnte die Ursache sein? Schläft sie?

...zur Frage

Welche Eigenschaften soll die Lampe für meine Pflanze haben?

Hallo ich hab mir eine fleischfressende Pflanze ( Venusfliegenfalle) gekauft und da es bei mir nicht so viel Tageslicht gibt und die Pflanze mehr Licht braucht werde ich mir eine Pflanzenlampe kaufen aber ich weiß halt nicht wieviel Watt und so die Glühbirne haben soll😁 ich hoffe ihr könnt mir helfen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?