Ich habe in Mathe das Thema Gleichungen. Da habe ich eine Gleichung bei der ich nicht verstehe wie man sie auflösen soll. cx-3c+2dx = 6d Wie geht das?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

zuerst alles ohne x auf die rechte Seite bringen:
cx+2dx=6d+3c        |x ausklammern
x(c+2d)=6d+3c       |: c+2d
x=(6d+3c)/(2d+c)    | im Zähler 3 ausklammern
x=3*(2d+c)/(2d+c)
x=3

Ich schicke mal nur einen Hinweis darauf, wie man es macht. Denn die Lösung (x = 3) ist ja schon mehrfach gesagt worden.

Bei solchen versteckten x musst du versuchen, zunächst mal alles, was x enthält, auf eine Seite zu bringen (am besten die linke), alles andere auf die rechte. Danach kannst du x ausklammern
und dann die ganze Gleichung durch die Klammer hinter dem x dividieren.
Dann steht x links allein und rechts die Auflösung.

x kann nicht berechnet, aber allgemein nach x aufgelöst werden:

x ausklammern und 3c nach rechts: x(c+2d) = 6d+3c

x = [3(2d+c)] / (c+2d]

x = 3 (geht zufälliger Weise durch Kürzen)

richtig, dass es sich mit x=3 ausgeht, ist nur Zufall und der Prüfer kommt sich mit diesem Beispiel vermutlich sehr intelligent vor ...

auch wenn nicht gekürzt wird (und das Ergebnis weniger elegant ist)
müsste die Auflösung nach

x=(6d+3c)/(2d+c)

als richtiges Ergebnis gelten, denn bei Einsetzen beliebiger Zahlen für die Konstanten c und d ergibt sich im Anwendungsfall ja dann der richtige Wert x=3

1

Gleichung Äquivalenzumformung?

Hey, also... In Mathe haben wir das Thema Gleichungen, aber ich hab keine Ahnung was eine "Äquivalenzumformung" ist. Morgen habe ich Nachhilfe, doch ich brauche es heute!
LG
ohbirdy

...zur Frage

Fallunterscheidungen in Mathematik Klasse 8(Gymasium) beim Thema Formeln und Gleichungen mit Formvariablen?

Hi, wir haben momentan in Mathe das Thema Formeln und Gleichungen mit Formvariablen,z.B. bei so einer Aufgabe :ax+b=a soll man nach x auflösen, was jetzt kein Problem darstellt, aber danach soll man nach den Fallunterscheidungen gucken, welche Variable muss was sein bzw darf was nicht sein damit die Losungsmenge Q ist, es keine Lösung gibt oder die Lösungsmenge gleich der nach x aufgelösten Gleichung entspricht.

...zur Frage

Wie kann ich eine Quadratische Gleichung ergänzen?

Wir haben in Mathe momentan das Thema "Quadratische Funktionen und Gleichungen". Wir haben jetzt als Hausaufgabe eine Aufgabe aus dem Buch aufbekommen, bei der wir eine Gleichung ergänzen müssen. Also wir haben eine unvollständige Gleichung z.B.: x²+8x+?=(x+?)² Und sowas müssen wir eben ergänzen. Jetzt meine Frage an euch: Wie kann ich solche Gleichungen ergänzen?

...zur Frage

Gleichung mit Lösungsweg anzeigen lassen...

Hallo Bei Gleichungen kann man schnell etwas falsch machen.

Deshalb habe ich mir Taschenrechner zugelegt der nach Aussage eines Freundes, den kompletten Lösungsweg anzeigt. Nun sind wir aber ratlos weil in der Anleitung nichts darüber steht.

Jetzt zur Frage : Kennt jemand das Modell (Texas Instruments-nspire cx CAS)?

Zweite Frage wenn es überhaupt nicht möglich ist mit diesem Rechner so was anzuzeigen: Kann ich das sonst irgendwie machen? z.B online Plattform oder anderer Rechner

Danke im Voraus

...zur Frage

Wie löse ich diese Gleichung mit komplexen Zahlen...?

Ich habe in Mathe gerade das Thema komplexe Zahlen und verstehe nicht wie ich diese Aufgabe lösen muss...

Löse folgende quadratische Gleichung, welche durch quadratische Ergänzung auf rein quadratische Gleichungen zurückzuführen und zu lösen sind...

iz^2+6z-25i=0

ich verstehe hier einfach nich wie ich i wegbringe...

danke fürs helfen :D <3

...zur Frage

Logarithmusgleichung ohne TR?

Hallo Leute!

Ich wollte fragen ob mir jemand beim Lösen dieser Gleichung helfen kann? Ich weiß, dass ich die Exponenten durch logarithmieren runterholen kann, aber weiter komme ich nicht.

Viel Dank im Voraus!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?