Hallo!! Meine Katze hat etwas komisches, in der Art einer Krüste an der Nase...was tun?

Nr.1 - (Tiere, Krankheit, Katzen) Nr.2 - (Tiere, Krankheit, Katzen) Nr.3 - (Tiere, Krankheit, Katzen)

5 Antworten

Da die Wunde entzündet aussieht und bereits eitert, solltet Ihr die Katze möglichst zeitnah einem Tierarzt vorstellen!
Dies gilt umso mehr, falls noch weitere Symptome - wie z.B. Apathie, Fieber, Fress- bzw. Trinkunlust o.ä. - auftreten.
Hinzu kommt, dass die Katzennase sehr empfindlich ist, und die Verletzung recht nah am Auge zu liegen scheint.

Lasst Euch auch vom Verhalten der Katze nicht täuschen - Samtpfoten sind leider Meister im Verbergen von Schmerzen und Krankheitssymptomen.

Gute Besserung Deiner Fellnase!

Den Experte den du suchst, findest du nicht hier, das ist der Tierarzt.

Der ist teuer, das stimmt. Die Kosten dafür sollte man schon mit eingeplant haben, wenn man sich ein Haustier anschafft.

L. G. Lilly

Es scheint aus wie ein Infekt. Ich denke nicht schlimmes aber evtl. waere ein wenig Medik. nicht schlecht, d. h. Tierarzt

Augenentzündung Perserkatze

Hallo ihr lieben,

Meine 6 Monate junge Heidi (Perserin) hat seit dem Wochenende ein stark tränendes linkes Auge, mit dem sie auch blinzelt und es nicht ganz öffnet. Gestern war ich beim TA der mir sagte dass es entweder eine Entzündung sei. Er machte auch einem Test, ob die Hornhaut verletzt ist und einen weiteren Test mit so eine Art Aplukator, der unter das Lied gesteckt wurde. Beide Tests waren negativ und alles deutete auf eine Entzündung. Ich habe nun die Augensalbe Floxal bekommen. Ich soll die Salbe 5x am Tag in ihr Auge machen.Nun habe ich irgendwie das Gefühl, dass das Auge noch etwas mehr "zu" ist Ale vorher.. Liegt das an der Salbe? Habt ihr vll noch Tipps für mich? P.S. Meine Perserin ist eine Katze mit Nase und der TA meinte das sie keine Beeinträchtigungen hat, wie beispielsweise Perser ohne Nase!

...zur Frage

Katze stupst mit ihrer Nase meine an...

was bedeutet das? Ist das so eine Art Kuss im Tierreich?

...zur Frage

Katze am Po wund?

Hallo zusammen

Heute Morgen hat sich meine Katze am Po geleckt und es hat gequietscht (das Geräusch, als sie ihre Rosette leckte), als wäre es so rau.

Später habe ich gesehen, dass es sehr rot ist und wohl auch geblutet hat.

Der Kot war kleine Kügelchen, eher trocken, aber das ist bei ihr oft so und dann sind es wieder längere Würstchen.

Ich war erst gerade beim TA und da war noch alles in Ordnung.

Habt ihr mir einen Tipp, was ich tun kann? Ich will mit der armen nicht schon wieder zum Tierarzt, die hat ja langsam ein Trauma. Kann ich vielleicht mit Kamillentee ihren Po abreiben, damit sich die "Entzündung"(?) beruhigt?

Vielen Dank für eure Tipps...

Eure Sunshinecats

-> Update 3.7.2018 der TA wusste NICHTS! Völlig unqualifizierte Leute heutzutage. Er konnte nicht erklären, woher das kommt, er meinte wenn es in 2 Tagen nicht verschwindet sind es die Drüsen, das würde ich aber sehen, weil wie eine Art "Himbeere" herausdrückt. OK, 1 Woche ist vorbei, Schmerzmittel aufgebraucht, keine Himbeere, aber immer noch nicht gut!!!

Am Donnerstag habe ich einen Termin bei einer anderen TA aber ich hoffe hier auf Gutefrage auf Antworten, wer etwas in die Richtung schon mal hatte. Sicherlich weiss diese TA am Donnerstag ja auch wieder nichts. Frage mich schon wieso ich mit Google oft mehr herausfinde als diese Leute wissen.

...zur Frage

Sind Zeckenbisse bei kleinen Katzen gefährlich?

Hallo,ich habe eine große und eine kleine Katze meine kleine Katze hat eine Zecke neben der Nase und habe Angst das es ihm wehtut oder schlimm ist...meine große Katze hat das auch aber ich glaube es ist bei ihm nicht so schlimm...aber bei den kleinen habe ich echt Angst ...ich freue mich über eine gute Antwort danke

...zur Frage

Schwarzer hervorgehobener Punkt unter der Nase meiner Katze

Hey Leute Ich habe heute bemerkt das meine Katze unter der Nase einen kleinenschwarzen erhöten Punkt hat. Ich weis nih ob ich zum Artzt gehen soll.. Hat jemand eine Idee?

...zur Frage

Ist meine Katze etwa krank?

Seit etwas längerer Zeit isst Mein Kater kaum mehr etwas. (liegt aber auch daran, dass seine Zähne etwas schlechter sind) Dadurch ist er mega dünn geworden und spuckt auch des öfteren mal. Seit einigen Wochen geht unser anderer Kater immer auf ihn los, obwohl mein Kater (der so dünn geworden ist) der dominantere ist. Außerdem ist dieser Kater auch viel anhänglicher geworden..

Im Internet habe ich gelesen, dass diese Streitigkeiten auch kommen können, dass einer der Katzen Krank ist, da sie durch Krankheitserreger fremd riechen können.

Kann es also sein, dass meine Katze krank ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?