hallo ihr lieben, meine Welpin Mini Malteser, 10 Wochen alt, fängt an dauernd zu beissen?

4 Antworten

Malteser sind die ältesten Hunde die es gibt, und sie wurde schon immer als Jäger eingesetzt. Das heisst das sie gerne beissen, schüttel etc. Dies liegt bei mini als auch tea cup malteser in den Genen. Das bekommt man deshalb nie richtig weg. Unsere Hündin ist jetzt 1 Jahr alt und macht das immernoch. Jedoch nur noch im Spielmodus, und wir haben es ihr nie beigebracht. Ausserdem fallen bald die Zähne raus und dann tut es auch nicht mehr so weh. 

Ich hoffe ich konnte dir helfen;)

Das ist ein Baby. Das lernt ein Welpe nicht von heute auf morgen.

Erst schlau machen, dann den Hund holen. 

10 Wochen alter hund.. weißt du, der wird auch in die whg machen obwohl du nein gesagt hast. Und vllt auf Kissen oder an Tapeten kauen obwohl du ihn ins Körbchen geschickt hast. Und alleine bleiben wird er auch nicht einfach so. Wusstest du das?

Sie ist kaum alleine, arbeite HO und bin höchstens 2 h einkaufen mal. Das mit Tapeten und pipi macht sie ständig und ich weiss das bereits. Das alles nicht von heute auf morgen geht ist ja klar. Aber danke für deine hilflose und Thema abgekommene Ratschläge

0
@Shani2000

10 Wochen alt und 2 Std alleine? Hast du das mit deinen Kindern auch so gehandhabt? Hilfe! Du hättest dich viiiiiiiiiiel mehr informieren müssen, denn auch das geht gar nicht 

1
@alcaponymo

oh je, man merkt, da lauern Leute die keine Ahnung haben und auch nicht richtig lesen können, bitte behalte deine Ratschläge für dich, ausserdem sind nicht alle arbeitslose oder 10 jährige die dauernd zuhause hängen ohne was draussen erledigen zu müssen, stell dir vor, sie schläft fast 19 h am Tag , ja, kannst auch was lernen, schadet dir nicht ohne hier andere Leute zu verurteilen und falsche Ratschläge gibst, was gar nicht geht , 

0
@Shani2000

Auch ich bin nicht 10, arbeitslos oder ständig zuhause, aber mit 10 Wochen.. sorry, aber wer sowas macht braucht mir sicher nicht erzählen was ok ist und was nicht. DU hast keine Ahnung und fühlst dich jetzt angegriffen, weil ich dir deine Fehler vor den Kopf klatsche - ohne Blümchen. Und falsche Ratschläge? Also hör mal, du wunderst dich über nen Welpen der seine Zähne nutzt. Sagt alles. Und wenn man gerade am Anfang die Zeit nicht hat sich ausreichend zu kümmern, dann holt man sich einen Hund der schon alleine sein kein und kein Baby, nur weil es ach so niedlich ist. Und ja, meine Antworten umfassen mehr als "bestrafe den bösen beißenden Welpen", weil du scheibar enorme wissensdefizite auf dem Gebiet hast 

0
@Shani2000

Wenn dein Welpe Tapeten bearbeitet und in die Wohnung macht während deiner Abwesenheit, müsste es dir doch zeigen, das da etwas schief läuft. Sie hat weder die Beißhemmung erlernt, noch das Alleine bleiben, was natürlich auch noch nicht hundgerecht trainiert werden konnte, bei einem 10 Wochen alten Welpen. Das beissen kann auch Stressabbau sein, eventuell auch wegen der Kinder) Deine Erziehungsversuche überfordern deine Kleine, du bist zu ungeduldig und deine Kommandos wie Stop, Nein und ins Körbchen schicken versteht sie noch nicht. Souveränität, Konsequenz und Geduld, sowie Grundwissen in Sachen Hundeerziehung, Hundeverhalten sind der Schlüssel zum Erfolg.

0
@Shani2000

Da muss ich mich jetzt mal kurz äussern! Unser Hund war am anfang auch 2 h alleine. Da der Hund es sonst nicht lernt. 

0

Furchtbar, dass die meisten Antworten auf Hundefragen nicht ohne diesen ekelhaften süffisanten Sarkasmus auskommen. Die Fragestellerin ist doch extra hier, um sich Informationen einzuholen. Muss man ihr dann unbedingt so schnippisch entgegnen? Da fragt man sich manchmal, was da wohl schief gelaufen ist, dass immer so von oben herab reagiert werden muss.

0
@GoodFella2306

Dann lies dir mal meine anderen Antworten durch. Ich bin generell keiner von den Menschen hier, die alles gleich runterputzen ABER wenn ich ein fohlen kaufe, eine junge Katze kaufe oder wie in diesem Fall einen Welpen, dann eigne ich mir vorher das nötige Grundwissen an und nicht erst wenn vermeintliche Probleme auftauchen, die auch noch ganz natürlich sowieso auftreten. Die Anschaffung eines Tieres sollte durchdacht sein. Ist hier nicht der Fall. Geht gar nicht. Und am Ende ist der Hund schuld, weil der einen ach so schwierigen Charakter hat (nein, das hat Shani nicht behauptet, aber der Hund ist ja wahrscheinlich auch noch nicht lange in der Familie. Bleibt jedenfalls zu hoffen).

Gibt einfach Dinge in shanis Aussagen, da stehen mir die Haare zu Berge. 

Meine Antwort war in keinster weise sarkastisch 

2

Da musst du definitiv konsequent bleiben und in dem Augenblick, wo dein Hund zu beißen beginnt, mit einem scharfen Nein antworten.

Wo kann ich einen Golden Retriever Welpen in der Schweiz kaufen?

und wie viel kostet durchschnittlich Golden Retriever Welpe?

Danke im Voraus❤️

...zur Frage

Wolfshund beißt beim Spielen ins Gesicht, was tun?

Hallo ! Unser Welpe (Tschechoslowakischer Wolfshund), 5 Monate, beißt beim spielen nach einer Zeit immer ins Gesicht. Wenn meine Mutter mit ihm kuschelt, dann leckt er sie. Wenn ich mit ihm kuschel springt er immer rum und will mir in den Kopf beißen. Was kann man da am besten tun ? Soll ich seinen Kopf auf die Matraze drücke, damit er aufhört ? Wenn man das macht beruhigt er sich und geht auf seinen Platz.

Mit freunlichen Grüßen

Nico

...zur Frage

Welpe ist Aggressiv, Beißt und Fletscht die Zähne

Hallo. Haben unsere Hündin ca. 9 Wochen alt. seit knapp 2 Wochen aus einem Tierheim. Kam wohl ursprünglich aus der Türkei. Jetzt zum Problem, sie ist zwischendurch total aggressiv. Erst liegt sie ganz ruhig neben einem, plötzlich springt sie auf Bellt einen an und beißt einen total, Finger, Arme, Gesicht, Bauch, Überall!.. Da bringt auch ein Nein nichts.. hab das gefühl das sie danach noch Aggressiver wird. Fängt auch an die Zähne zu fletschen. Wenn man das Ignoriert und einfach weggeht oder so, dann fängt sie an in die Füße und Wade zu beißen... Wissen einfach nicht wie wir damit umgehen sollen !!... Bitte um Rat.

...zur Frage

Preise für Welpen?

Ich habe vor mir einen Hund zu kaufen und wollte mal wissen ob ihr eine gute Internetseite kennt, auf der man sich über die Preise für die einzelnen Hunderassen informieren kann.

...zur Frage

Was hat das beißen im Fell zu bedeuten?

Hallo. Wenn mein Kater sich leckt/sauber macht dann beißt er sich immer im Fell. Sicherlich kann man das nicht so gut erklären aber ich schätze eure Katzen machen das auch :) Jedenfalls was hat das zu bedeuten? LG

...zur Frage

Welpen das lecken und beißen abgewöhnen?

Hallo könnt ihr mir helfen den ich möchte nicht das mein Welpe die ganze Zeit meine Finger, Füße und gesicht beißt oder leckt wie kann ich ihm das abgewöhnen und wenn ihr Rechtschreibfehler findet könnt ihr sie behalten 😁

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?