Hallo habe heute nen polo von 2010 Probe gefahren dabei fiel mir auf das die Kupplung also prdalwegsmsdig etwas spät kommt?

4 Antworten

Das problem mit der späten Kupplung habe ich bereits bei vielen VW-Fahrzeugen festgestellt (Golf, Caddy, Polo). So wohl bei alten oder auch neuen modellen.

Fahre doch einfach mal nen Automatik probe und das problem ist nicht mehr vorhanden. Ich weiß das viele Leute zunächst einer Automatik skeptisch gegenüberstehen, aber bereits nach ein paar Kilometern möchte man es nicht mehr missen. Habe es selber schon probiert

ok danke Automatik bin ich schon sonstwo gefahren ist nicht schlecht aber schalten ist für mich genauso ok

0

Beim Automatik ist kein Problem mit der Kupplung vorhanden, dafür kommen aber jede Menge andere Probleme die man mit Schaltung nicht hat!

Wer einen Automatik nicht missen möchte steht entweder oft im Stau oder kann eigentlich nicht Fahren.

0

Das liegt jetzt nicht einfach nur an der hydraulischen Kupplung. Eine hydraulische Kupplung kommt tatsächlich immer gleich, egal wie verschlissen sie ist. Aber auch bei Seilzug gibt es gewöhnlich eine automatische Nachstellung die für ein gleichbleibenden Pedalweg sorgt.

Von dem her wäre dies meiner Meinung nach wirklich nur eine Gewöhnungssache, bzw könnte man dies evtl auch einstellen.

ok Danke

0

Nachdem sich Deine Fragen überwiegend.....um Autos....drehen, Du musst keines kaufen wenn Du nicht davon überzeugt bist. Gebrauchte gibt es genügend!

Kupplung stinkt - wie lang hält die noch?

Hallo!

Ich wollte fragen wie das ist, wenn eine Kupplung spät kommt und stinkt, aber sonst im Alltag keine Auffälligkeiten hat, wenn man "normal fährt". Ist die kurz vor einem Defekt oder kann die evtl. noch einige tausend Kilometer halten?

Betrifft nicht mich (habe einen Automatik^^) aber wäre mal interessant. Danke :)

...zur Frage

VW Polo: Kupplung "weicher" stellen... geht das?

Hallo,

ich bin fahranfänger, und habe mal eine Frage. Mein Auto ist ein VW Polo, und ich bin von der Fahrschule mit dem Audi und den "weichen" Kupplungen sehr verwöhnt. Ich habe festgestellt, dass bei meinem Polo zwar das Gaspedal total weich ist, wenn man es langsam runterdrückt, wie beim Audi. Aber die Kupplung... Ich fahre ja sehr vorsichtig, und lasse dementsprechend auch die Kupplung sehr langsam kommen. Aber dann ruckt sie so vor. Also wenn ich sie hochkommen lasse, langsam, ruckelt sie hoch sozusagen. Meine Eltern sagen das ist normal :D Aber ich hätte das gerne ein bisschen anders. Wenn ich die Kupplung schnell wieder hoch kommen lasse ruckelt nichts, aber halt beim langsamen hochkommen.

Woran liegt das? Und kann man daran etwas ändern? Wisst ihr was ich meine? Ich hoffe das habe ich nicht zu missverständlich geschrieben.

Das Auto ist top in Schuss, gerade frisch durch den TÜV, alles ok. Nur so nebenbei :)

...zur Frage

Kupplung bei Kälte?

Hallo,

seit ein paar Tagen ist meine Kupplung in meinem Auto am Faxen machen und ich verstehe nicht wieso. Ich fahre einen MX5 NC mit gerade einmal 21.000 km auf der Uhr und er läuft auch eigentlich einwandfrei, bis auf das Getriebe. Besonders in der Kälte bekomme ich, wenn der Wagen noch nicht warm ist, den ersten Gang gar nicht erst rein solange der Wagen rollt, der zweite geht auch nur schwer. Das ist zwar schon länger so und ich weiß dass das bei den meisten Autos wenn die Getriebeflüssigkeit kalt ist so ist, aber dass der erste gar nicht reingeht verstehe ich nicht.

Des weiteren gibt die Kupplung eine komische Vibration ab wenn man das Pedal bis zum Anschlag durchdrückt. Bei der Kälte ist auch das in vielen Autos normal, neuerdings macht meiner das aber auch wenn der Motor schon längst warm ist. Diese Vibration spürt man im Fuß, als wäre es ein klacken von einer Feder oä. (schwer zu beschreiben) und kommt im Stand und bei Schaltvorgängen bei der Fahrt vor, mal stärker und mal weniger Stark bis gar nicht.

Mir ist klar dass die Kupplung nicht umgehend ausgetauscht werden muss, trotzdem würde es mich interessieren ob jemand weiß woher diese Symptome kommen könnten. Vielleicht das Ausrücklager?

Danke!

...zur Frage

Kupplung funktioniert nicht mehr?

Hallo,


meine Kupplung ist heute plötzlich irgendwie 'kaputt' gegangen. Bedeutet das Kupplungspedal ist einfacher zu drücken als sonst. Die Gänge gehen noch ganz normal rein, aber beim kommen lassen rastet die Kupplung nicht ganz ein und dadurch zieht das Auto auch nicht richtig. Die Kupplung kommt auch sehr spät und ist dann auch nicht richtig drin. Konnte nur 30-40 km/h fahren, bei 2-3000 U/min. Bei mehr Gas ging es noch schlechter voran. Fühlte sich an, als wäre ein Zugseil zu lose?! Einfach durchgefallen ist das Pedal nicht, auch das Schalten der Gänge war nicht schwerfällig.

Was könnte das sein? Ist das was größeres?

...zur Frage

Kupplung hat spiel?

Bin nun 4 verschiedene Autos gefahren und bei mein Polo ist das so, dass wenn ich die Kupplung zurückkommen lasse, einen weiten weg brauch um das Gas wieder anzunehmen. Das ist beim Anfahren nicht so dolle, weil wenn man langsam zurück geht, nicht sofort das Gas angenommen wird. Bei den anderen Autos war das anders - ist man dort mit der Kupplung zurückgegangen, hat das Auto auch sofort Gas angenommen. Ist das nun kaputt oder so, oder ist das in manchen Autos normal? Ich finde das jetzt nicht so sonderbar, weil das Anfahren immer wieder ein bisschen sonderbar ist weil die Kupplung so spät kommt.

Grüße

...zur Frage

Fast Neuwagen, "klacken" beim Schalten normal? Polo 6R?

Hallo,

Habe einen Polo 6R gekauft praktisch "Neuwagen" (1600km Laufleistung) fährt super, und schaltet auch sauber, allerdings ist vom 1 in den 2 Gang und 2-3 ein klacken, was man recht doll hört mit Fenster auf, ist das normal ?
Grüße und danke
Kupplung trete ich ganz durch normal.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?