Hängeschrank montieren - Welche Dübel / Schrauben?

2 Antworten

Beipack Schrauben + Dübel am besten direkt in die Tonne.

Am besten TOX TRI Dübel verwenden 8 / 51 oder 10 / 61 mit entsprechenden Haken bzw. Schrauben.

Wenn der Dübel stramm in der Wand sitzt (eventuell OHNE Schlag bohren, wenn Wände zu Weich, Y-Tong...), und sich der Haken / die Schraube eindrehen lässt, ohne dass es knirscht und sich der Dübel mitdreht, hängt der Schrank sicher. Die Belastung ist ja nicht "von der Wand weg" sondern eher "nach unten".

Grüße, ----->

Zu prüfen ist zuallererst das genau Material der Wand:

Zitat: "Ich weiß nicht was es für Steine sind, das Bohrmehl ist weiß/grau, teilweise bohrt man wie in Butter teilweise merkt man massiven Stein"

Könnten Hohlblocksteine mit Beton verfüllt sein, jedoch ohne Garantie.

Was möchtest Du wissen?