Hängebrüste mit 22?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Du brauchst dazu keine OP - wie andere User sagen! Mit deinen 22 Jahren hast du noch ein elastisches, anpassungsfähiges Bindegewebe und auch eine junge Haut, die sich anpassen, bzw. zurückbilden kann.

Wichtig ist für dich das Tragen eines gut sitzenden BHs, denn nur so kann die Brust auf Dauer wieder in die richtige Form gebracht werden, da sich durch die Entlastung des BHs die Haut und das Bindegewebe wieder zurückbilden kann.

http://www.buestenhalter.com/germany/bh_groessen/bh_groessen_rechner/bh_groessen_rechner.htm

Durch Sport (der ist zwar in jedem Fall gut) lässt sich nur der Brustmuskel trainieren. Dieser liegt aber unter der Brust und hat keinen Einfluss auf das darüber liegende Brustgewebe.

Der Halt, den ein gut sitzender BH gibt, bringt deine Brust auf Dauer wieder in ihre ursprüngliche Form. Lasse dich in einem guten Fachgeschäft über die richtige BH-Größe beraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Emelina
17.03.2012, 17:53

Danke für den Stern :-)

0

Da das Brustgewebe zu einem großen Teil aus Fettgewebe besteht, nehmen die Brüste auch ab. Nur die Haut bleibt gleich, die wird nicht kleiner. Kann mir nicht vorstellen dass es außer zuzunehmen oder eine OP eine Möglichkeit gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist das wirklich so peinlich? Hier ist doch eh alles recht anonym usw =). (Aber auch so muss einem das doch nicht peinlich sein)

Aber du bist auch gaaanz sicher nicht die einzige mit solchen Problemen - es gibt eohl eher recht viele. Wenn man nunmal recht viel abnimmt, geht das eben auch von der Brust weg und die Haut hat sich über lange Zeit so weit gedehnt - bzw ist so "mit gewachsen".

Dahe kann sie sich "leider" auch nur bis zu einem bestimmten Punkt "zusammen ziehen". Wenn dieser Punkt erreicht ist, ist auch die Elastizität der Haut erreicht und es wird wohl nicht mehr weiter gehen. Ist ja zB. nach der Stillzeit auch nicht wirklich anders.

Die haut bekommt man auch durch kein Training oder ähnliches weg. Max. durch eine OP kann man überglüssige Haut entfernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Straffen, viel Sport!

Durch Brustraining hebst du die Brüste schonmal ein wenig an. Guter Nebeneffekt, die Haut strafft sich dadurch.

Am besten mit Kombination von Cardiotraining + "Krafttraining"/Stretching/Straffen (Villt auch Yoga!)

Und das aller wichtigste, GESUND ESSEN! Viel mit Zink, welches in unserer Haut vorhanden ist. Ich selbst habe durch mein Training viel an Muskeln aufgebaut und die Hautrisse ließen sich nur mit Zinkreicher Nahrung sichtbar behandeln.

Gruß Steve

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja im Grunde ja. Ausser du nimmst wieder zu oder lässt dich operieren. Haut bildet sich nur sehr langsam zurück und nur bis zu nem gewissen Grad

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frauen, die hängende Brüste haben (aus welchen Gründen auch immer!), unterliegen einem großen Leidensdruck, den ich an dieser Stelle nicht näher beschreiben möchte.

Die sicherste (und schnellste!) Methode, diesen leidigen Umstand zu beenden, ist eine Operation (Mammareduktionsplastik bzw. Brustverkleinerung).

In selten Fällen werden die Kosten durch die Krankenkassen übernommen, prinzipiell nur, wenn betroffene Frauen sehr kämpferisch auftreten und stichhaltige Beschwerden verursachende Argumente haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aber reife und auch lange Brüste sind doch für viele Menschen erregend … und auch für mich selbst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sport, kosmetische operation oder irgendwelche faltencrem's? aber erstmal zum frauen/hautarzt! mfg Peter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da hilft wohl leider übels nur eine op :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Quiwi90
15.03.2012, 00:44

Ja dafür fehlt mir aber absolut dass Geld...

0
Kommentar von ashur
15.03.2012, 00:44

Ach geplappel is des.

Übrigens, folge keinem Schönheitsideal, deine Brüste sehen nur so gut aus wie du sie findest, und wenn du ständig Photoshopbilder siehst ists klar das du einfach keinen Sinn mehr dafur hast.

gruß

0

Was möchtest Du wissen?