Habt ihr schon mal als ihr wütend ward mit Absicht etwas zerstört?

Das Ergebnis basiert auf 33 Abstimmungen

Ja, mehrmals 45%
Nein, noch nie 30%
Ja, einmal 24%
Ja, aber nicht mit Absicht 0%

9 Antworten

Ja, mehrmals

Es kommt eigentlich recht selten dazu dass ich wirklich so einen Anfall habe aber wenn dann geht meistens was dabei kaputt weil ich damit nicht umgehen kann.

Ja, mehrmals

Meine Maus, und Tastatur können da bestimmt mehrere Psychologen beschäftigen, wenn Sie das Traumata verarbeiten müssten. 😇

Wobei in diesem Fall eher nicht von Absicht die rede sein kann, sondern eher situationsbedingte Unzurechnungsfähigkeit, wo Tastatur, und oder Maus als Überdruckventil fungierten.

Seit ich aber mittlerweile schon "Nostalgie" als Gaming Hardware habe, was so gar nicht mehr wirklich gebaut wird, habe ich mich aufs PC anschnauzen spezialisiert. Was ich den PC schon verbal ans Blech geworfen habe, bekommt kein Psychologe mehr gerade gebogen. 😂😂😂

Bewusst absichtlich, habe ich bis dato einzig und alleine mein Firmentelefon zerstört. War ein stressiger Tag, nichts hat ohne Probleme geklappt, und Kollegen riefen mich gefühlt alle 5min wegen Kleinigkeiten an. Da fiel es "aus versehen" in Salzsäure. 😈 Die restlichen Tage waren daraufhin sehr angenehm.

Ja, mehrmals

Aber nur Gegenstände die sich einfach und billig ersetzen ließen

Nein, noch nie

Ich batsch mal die Tür zu. Passiert aber selten, da ich selten wütend bin. Wenn mir was nicht passt, spreche ich mit den Leuten.

Was möchtest Du wissen?