An Genshin-Spieler: Habt ihr für Genshin Impact schon Geld ausgegeben oder es in Erwägung gezogen?


07.12.2020, 11:35

Die Frage geht an Spieler, die das Spiel auch SPIELEN! Es geht um EUCH! Ob IHR Geld investiert, investiert habt oder investieren wollt. Auf wen das NICHT zutrifft, den möchte ich bitten, sich jede Antwort zu sparen. Danke!

5 Antworten

Ich liebe die company mihoyo und spiele alle 3 spiele von ihnen gerne.

Hab für Guns girl nichts bezahlt ich glaube man muss es auch nicht.

Habe für Honkai Impact ingesamt (von anfang 2018 bis jetzt) 400€ reingesteckt. Außerdem noch 400€ mehr für Merchandise (viele honkai Figuren)

Genshin Impact habe ich bis jetzt schon 300 € bezahlt. Noch 50€ mehr wegen Merchandise (eine klee figur und paar tees :3)

also, alles in einem (von allen mihoyo spielen) habe ich 1250€ bezahlt.

Woher ich das weiß:Hobby

Im Grunde ist das deine Entscheidung. Ich kenne mich zwar mit dem Spiel nicht aus, würde es aber trotzdem sein lassen. Aber wenn du es gerne machen willst, wieso nicht. Wenn du das Geld danach nicht bereust auszugeben mach es, wenn du dir unsicher bist lass es.

LG DJZ

Warum antwortest du, wenn du dich mit dem Spiel nicht auskennst? Lies mal den Titel und frag dich, ob du dich angesprochen fühlst.

0
@MippelMeppel

Du willst wisse ob du geld ausgeben sollst. Ich hab dir ne antwort gegeben

0
@xDJZHDx

Nein, will ich nicht! Ich will von ANDEREN wissen, ob SIE Geld ausgegeben HABEN oder VORHABEN. Aber ich merke schon, Deutsch ist eine schwere Sprache!

Und noch entscheide ICH, ob ich Geld reinstecke oder nicht.

0
@xDJZHDx

DU hast nichts ausgegeben und machst es auch nicht, weil du das Spiel NICHT SPIELS!T Die Frage richtet sich an SPIELER, die DIESES SPIEL SPIELEN!

0
@MippelMeppel

._. Freu dich einfach mal wenn dir jmd im FaQ Forum eine Antwort gibt

0
@xDJZHDx

Sieh dich mal um. Gibt genug Leute, die antworten UND das Spiel spielen. Ich brauche keinen Senf von Leuten, die von der Materie keine Ahnung haben!

0

Ja, ich gestehe, ich habe gesündigt. TTToTTT;
Hab ebenfalls noch Guthaben gehabt und mir dazu noch eine Aufstockung geleistet, um mir dann eines der Sets zu kaufen.

Kleiner Tipp von mir, solltest es dir ernst sein mit Zhongli: Der erste Kauf eines Schöpferkristallpakets gewährt die doppelte Menge, also such dir eins aus, das für noch erschwinglich ist und freue dich über doppelte Ausbeute.

Oh echt? Darauf habe ich nicht mal geachtet. Cool, danke für den Tipp!

0

Ich habe noch nie Geld ausgegeben und vor Kurzem auch aufgehört, zu spielen. Es macht irgendwie einfach keinen Spaß mehr :/

Woher ich das weiß:Hobby – Im Alter von 4 schon Games gezockt

Ja, dieses Free-to-play Konzept mit all seinen Limitierungen kann wirklich manchmal nerven. Besser wäre es gewesen, die hätten das Spiel fertiggestellt und Updates würden höchstens Extras und Nebenmissionen nachreichen und Fehler ausbügeln, aber nicht das eigentliche Spiel häppchenweise nachreichen. Ich meine, was hat das Update an Story geboten? Bloß eben das letzte Fitzelchen Liyue-Story nachgereicht, was man auch gleich in der Basisversion hätte machen können. Da sitzt man wochenlang da, wartet auf das Update und das, was geliefert wird, kommt einer Gesichtsklatsche gleich. Aber trotzdem will ich mir die täglichen Urgesteine auch nicht entgehen lassen, daher log ich mich täglich ein, mach das nötigste und beende das Spiel für den Tag wieder.

Irgendwie wünschte ich, das Spiel wäre nicht free to play, sondern ein vollständig fertiggestelltes Spiel, bei dem die Charactere nicht in Wundertüten kommen, sondern via Story und individuellen Character-Handlungssträngen freigeschaltet werden. Wo man Waffen und Artefakte kaufen und verkaufen kann und weitere Dinge, die in normalen RPGs standard sind, wie EP durch Kämpfe statt durch Items. 13 EP durch Besiegen von Gegnern und 50-100.000 werden gebraucht? Der war gut.
Am meisten stört es mich jedoch, dass bestimmte Eventcharactere nach dem Event verschwinden und man nicht weiß, ob sie noch mal wieder kommen oder irgendwann ins Standardgebet übernommen oder im Ingame-Shop verkauft werden.

1
@MippelMeppel

Genau, ich bin einfach viel zu langsam vorangekommen mit dem Spiel und man wird ja quasi schon gezwungen, täglich zu spielen.

Aber ich hab Fischl in meinem Team (mein Lieblingscharakter) und mehr brauche ich nicht ^~^

Ich könnte dir halt den ganzen Tag lang von ihr erzählen

0
@PauliLP

Zu spielen nicht mal. Wie gesagt, ich habe auch nichts mehr zu tun. Ich log mich nur ein, hole meine Urgesteine vom Mondsegenkalender ab, mache eben die täglichen Missionen, mache vielleicht noch ein paar Sphären oder Bosse, wenn ich darauf noch Lust habe und dann beende ich es wieder. Wirklich spielen tu ich nur noch wenn mein Freund online ist. Der ist noch relativ am Anfang, da macht es noch Spaß, die Gegend nach Schätzen abzusuchen.

Fischl zu bekommen war ja auch nicht schwer. Sie war nie limitiert, kann in allen 3 Bannern gezogen werden und war auch im Rahmen des Gefallene Sterne Events erhältlich. Meinen kleinen Liebling Razor hab ich auch schon eine ganze Weile (hab ihn gezogen, als er noch im Shop verfügbar war und ich eigentlich doppelte Figuren haben wollte für den Sternenglanz, um ihn direkt kaufen zu können, was dann aber nicht mehr nötig war) und jetzt im Zhongli-Banner hab ich noch einen zweiten und ich glaube sogar einen dritten bekommen, um das Sternbild freizuschalten. Zhongli wird im Netz von allen zerrissen, weil er wohl verglichen mit anderen Characteren, gerade 5ern eher schwächlich sein soll, aber ich will ihn halt trotzdem haben. ich finde ihn cool und auch Fähigkeiten gefallen mir. Wer ihn für unbrauchbar hält, weiß halt nichts mit ihm anzufangen. Ich werde jedenfalls das beste aus ihm machen. Wenn es denn mal klappen sollte TTT.TTT;

1

Hallo MippelMeppel,

bisher habe ich noch kein Geld ausgegeben, da ich generell versuche, F2P durch Spiele zu kommen. Ob ich etwas ausgebe hängt damit zusammen, ob mir das Spiel auch längerfristig gefällt.

Viele Grüße!

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – AR 49|Anfänger

Was möchtest Du wissen?