Einen Stern an der Datei und eine %-Anzeige auf der Karte. Zudem wird danach angezeigt, welche Hinoxe, Iwaroks und Moldoras (oder wie der heißt) man schon besiegt hat. Man kann bei Kilton eine Art Quest annehmen, bei der man Urkunden bekommt, wenn man jedes Riesenmonster mind. 1-mal besiegt hat. Aber das lohnt sich nicht wirklich, da die Urkunden nur Platz im Inventar verschwenden, ansonsten jedoch zu nichts zu gebrauchen sind.

...zur Antwort

Einmal gibt es die Fähigkeiten Fährte und Mumie und dann die Attacken Rollentausch (Sofern ich das nicht mit Wertewechsel verwechsel) und Zwango.

Fährte kopiert die Fähigkeit des Gegners, sodass dein Pokemon sie ebenfalls hat
Mumie überschreibt die gegn. Fähigkeit ebenfalls mit Mumie, sobald dein Pokemon berührt wurde.

Rollentausch vertauscht die Rollen beider Parteien
Zwango überschreibt die gegn. Fähigkeit mit der des Anwenders.

...zur Antwort

Man sitzt sehr lang dran. Zum einen, weil es im späteren Verlauf kaum noch vernünftige Levelmöglichkeiten gibt und man für die Top4 gnadenlos unterlevelt ist, sodass man ewig gegen Gegner im 30er Bereich kämpfen muss, bis die eigenen Pokemon Level 40 oder 50 haben, denn sonst kommt man gegen Siegfried und co nicht an. Zum anderen, weil es insgesamt 2 Regionen mit jeweils 8 Orden gibt, was eine Gesamtzahl von 16 Orden macht.

...zur Antwort

Die Batterie ist leer und muss erst durch eine neue ersetzt werden. Wie das gemacht wird, schaust du am besten auf Youtube, weil man dafür einen speziellen Schraubendreher braucht, den man aber aus einem Plastikkugelschreibergehäuse selber anfertigen kann.

...zur Antwort

Uff, ich weiß gerade nicht, ob es möglich war, im 2. Teil alle Pokemon zumindest zu sehen, ich weiß nur, dass es im 1. nicht möglich war, den Editionsvogel der anderen Version zu sehen. Bei Pokewiki steht, anders als bei den Sinnoh-Titeln, auch leider nicht angegeben, wo man die Pokemon sehen kann. Musst wohl einfach gegen jeden Trainer kämpfen, der dir begegnet, auch in den Stadien.

...zur Antwort

Im eShop schon mal nach dem DLC gesucht oder unter "nochmal runterladbare Inhalte" (wie auch immer der genaue Wortlaut ist)?

...zur Antwort

Wäre zu empfehlen, weil das Sequel natürlich direkt auf den Vorgänger aufbaut. Vielleicht gestalten sie es ja so, dass die Vorkenntnis nicht nötig sein wird, Majora's Mask könnte man auch ohne Ocarina of Time spielen, aber besser wäre es sicher dennoch.

Und ich hoffe doch, dass du BotW2 NICHT mit Hyrule Warriors - Zeit der Verheerung verwechselt. Das ist NICHT das SEquel, sondern ein PREquel, eine Vorgeschichte.
(Gibt bei Reddit nämlich genug "schlaue" Leute, die Beiträge zu HW-AoC mit dem BotW2-Flair versehen)

...zur Antwort

FF16 ist nicht mehr Final Fantasy! Schau dir Bilder von 10 oder 13 an und du verstehst warum. Keine fantasievollen Characterdesigns mehr, keine malerischen Landschaften, die aus Avatar sein könnten, mehr und einfach NICHTS mehr, was Final Fantasy ausmacht! Final Fantasy war mal eine RPG-Reihe, aber jetzt ist es nur noch Action!

...zur Antwort

Megas? Ich glaube, du meinst LEGENDÄRE. Megas sind Pokemon, die eine temporäre Mega-Entwicklung durchführen können und das trifft auf deine genannten Beispiele nicht mal ansatzweise zu.

Legendäre Pokemon sind allgemein schwer zu fangen, aber auch schwächere Kaliber, wie ein Kirlia, das ich neulich zu fangen versuchte, können einem das Leben schwer machen und am Ende entkommen. Ist leider so.

...zur Antwort

Für den Todesberg brauchst du keinen Hitzeschutz, sondern Brandschutz. Ist ein großer unterschied. Die Brandschutzrüstung wird dir umgekehrt auch in der Wüste nicht von Nöten sein. Nur mal so zur Information, deine Antwort, wie man Brandschutz bekommt, hast du ja bereits.

...zur Antwort

Rätselschreine? Würde ich jetzt mal behaupten, denn man muss schon eine untalentierte Hohlbirne sein, um diese Babyaufgaben nicht zu schaffen.

...zur Antwort

Japp sind sie, haben dafür auch die besseren Werte. Gib ihnen 10 Äpfel zu fressen und sie vergöttern dich. Und dass sie sich selbst bei maximalem Zutrauen nicht bändigen lassen stimmt überhaupt nicht. Mein kompletter Stall besteht aus einfarbigen, einschließlich dem Riesengaul und sie alle gehorchen aufs Wort.

...zur Antwort

Es gibt Fantheorien, nach denen die Pokemon-Welt im Grunde unsere ist, womit sämtliche Pokemon-Arten Nachfahren der uns bekannten Tierarten wären, also passt es wieder ;)

...zur Antwort

Wäre eher die Frage, ob Ash sich noch an sie erinnern würde. Er weiß ja nicht mal mehr, was ein Plinfa ist (musste es sich vom Pokedex erklären lassen!), dabei hat er mit einer Plinfa-Trainerin (Lucia) Sinnoh bereist! Wenn man schon dabei ist: Er IST schon in Sinnoh GEWESEN und weiß NICHT, dass es in Blizzach KALT ist????

...zur Antwort

Skyword Sword, aber nur wenn es alternativ zum Gefuchtel auch eine traditionelle Steuerung gibt.

Ocarina of Time und Majora's Mask hatten doch bereits ein Remake und wie oft sollen sie Twilight Princess noch durch nen HD-Filter jagen?

Und der Unterschied ist einfach. Remakes werden bei 0 neu angefangen, bei Remasters wird das vorhandene Spiel einfach nur aufgehübscht und vielleicht noch durch ein paar Extras ergänzt.

Und die DS-Titel muss man ja nicht zwingend über Touchscreen spielbar machen. Find die Idee, eine Figur mit nem Stift zu spielen, sowieso bescheuert. Steuerung und Menüführung kann man umändern.

...zur Antwort

Denke ich nicht, oder zumindest nicht sofort. Ich weiß zwar nicht, wie Square Enix es handhabt, aber die Betreiber von World of Warcraft versuchen mit Gratiszeiträumen regelmäßig alte Spieler zurückzuholen. Allerdings weiß ich auch nicht, ob sie dann noch ihre alten Accounts/Charactere haben oder alles neu machen müssen.

...zur Antwort