Haben Männer immer 'Hintergedanken' wenn sie nach dem Beziehungsstatus einer Frau fragen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

männer wollen sich oftmals im netz ne art aufbank becken schaffen, eine art beuterevier

wenn eine frau sagt sie ist single fällt sie in sein schema

pass auf das du auf den nicht reinfällst

schon der satz "Wenn du wüsstest wie viele froh wären, wenn ich sie anschreiben würde.."

zeigt mir er will dir zeigen wie sehr er gefragt ist, zumindest seiner einbildung nach...

er will seinen marktwert erhöhen mit interessierten, achte darauf das du keiner täuschung anheim fällst

achte auf dich selbst

ps schon krass das hier keiner soweit denken kann...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun ja, genau so wie bei Frauen: In gewissen Situationen wollen sie nix von dir. Aber meistens getraut man sich sowas nicht zu fragen, es sei denn es interessiert natürlich und dann sind wir wieder bei "Hintergedanken".
Das einzige Beispiel wo Leute andere nach dem Beziehungsstatus fragen, ohne Hintergedanken, das mir spontan in den Sinn kommt, ist in einer Studie als demografische Information.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann sein.. muss aber nicht...

Achte einfach, was er als nächstes tut, dann kannst du es besser beurteilen..

Vielleicht wollte er nur dich besser kennen lernen und hat es gefragt. Ich stelle auch ab und zu ähnliche Fragen ohne dass ich gleihc von der Person etwas will... ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das zeigt nur, dass sie denken!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also im richtung Beziehung schon ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich denke, dass da wohl immer ein bisschen Interesse an der Frau im Spiel ist, wenn ein Mann sowas fragt.

Mehr kann ich dazu auch nicht sagen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?