Haben Lehrer Schweigepflicht?

8 Antworten

solang du nich volljährig bist dürfen sie alles deinen eltern erzählen.. wenn du jedoch volljährrig bist dürfen sie es nicht mehr. anderen personen sachen erzählen & daten preisgeben dürfen lehrer nich.

Lehrkräfte haben keine Schweigepflicht (im Sinne von Ärzten, Priestern und Anwälten), sie haben aber die Pflicht mit Daten vorsichtig umzugehen (Datenschutz) und dürfen nur bestimmten Personen Auskünfte erteilen. Aber wenn z.B. das "Wohl" eines Kindes gefährdet ist, müssen sie ggf. das Jugendamt einschalten oder schulische Einrichtungen informieren; dazu sind sie verpflichtet. Auskunft über Kinder dürfen sie in erster Linie jedoch nur den Eltern (Personensorgeberechtigten) geben; nicht einmal einer "Oma" oder dem "Stiefvater".

die haben Schweigepflicht. Ich hab mal ein Praktikum an einer Schule gemacht und da musste ich so einen Wisch unterschreiben. Allerdings reden die unter einander natürlich und wenn du noch nicht 18 bist, dürfen die auch deinen Eltern alles erzählen.

dadran halten sich lehrer auch nicht. Die haben meinen eltern einen brief geschrieben. ich bin 18 . hab schon überlegt nach arnsberg zu schreiben, da die schule eh macht was sie will

1

Was möchtest Du wissen?