habe sein ich liebe dich nicht erwidert

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ich glaube nicht dass er sauer oder enttäuscht ist, wenn er dich liebt. Prinzipiell denke ich jedoch, dass du es ihm nicht hättest sagen sollen, dass du es zu früh fandest. Jeder Mensch ist anders und liebt anders. Möglicherweise spürt er diese Liebe und Leidenschaft bereits für dich und wollte nicht länger damit warten. Andererseits ist es auch völlig in Ordnung, dass du es erst sagst, wenn du es wirklich fühlst.

Also nehme es mir nicht übel, aber du kannst deinem Freund nicht vorschreiben, wann er die "3 magischen Worte" zu dir sagen darf - wenn er es in dem Moment so empfunden hat, dann war es halt so. Lachen ist immer ein Zeichen von Unsicherheit. Vielleicht solltest du ihm zumindest so etwas sagen, dass wenn du es auch noch nicht erwidern möchtest, du es schön/mutig fandest, dass er dir das schon gesagt hat.

sprich mit ihm, wenn ich meinem freund sage, dass ich ihn liebe, dann würde ich gerne hören, dass er es erwiedert, tut er das nicht, wärs mir peinlich, ich denke bei ihm war es ähnlich, deshab hat er auch gelacht, sprich einfach mit hm darüber sag ihm dass du ihn gern hast es aber für di zu früh war und du es noch nicht erwiedern kannst, es wird ihm zwar warscheinlich ziemlich peinlich sein, aber ich denke er wird es verstehen, sei einfach erlich zu ihm :)

Ich finde es gut dass du dir damit Zeit lässt, denn diese 3 Worte verlieren heutzutage meiner Meinung nach immer mehr an Bedeutung. Allerdings kannst du ihm nicht vorschreiben, wann er dir "ICH LIEBE DICH" sagt, das ist ganz alleine seine Entscheidung. Vielleicht könntest du noch einmal in Ruhe mit ihm darüber reden und dich verbessern, indem du ihm sagst dass DU noch nicht bereit bist es ihm zu sagen, da du einfach noch ein bisschen Zeit brauchst. Sag ihm ehrlich wie wichtig dir diese 3 Worte sind und dass du dir 100 Prozent über deine Gefühle im Klaren sein möchtest. Dann wird er es verstehen. Du kannst ihm ja trotzdem sagen dass du Gefühle für ihn hast und in ihn verliebt bist, aber halt einfach noch ein bisschen Zeit brauchst. Ich weiß natürlich auch nicht wie lange ihr schon zusammen seid. Aber das wird schon. Wenn er es nicht akzeptiert dass du noch nicht so weit bist, dann ist das halt so. Ich wünsche dir viel Glück.

Warum fandest du es denn zu früh? Ich denke, es hat ihn vielleicht nicht richtig enttäuscht, aber es ist natürlich schon ein sehr unangnehmes gefühl, wenn du es nicht erwiedern kannst.

Er wird schwer enttäuscht sein. Eine solche Aussage hat Gewicht und erfordert eine entsprechende Antwort. Du hast die Situation völlig verkannt und ihn vor den Kopf gestoßen. Wenn Du ihn liebst sage es ihm auch. Wenn du ihn nicht liebst, dann sage ihm auch das.

was ist denn nur los mit euch ... wieso kannst du nicht einfach "ich liebe dich" sagen, wieso machst du so ein problem daraus ... du bist mit ihm zusammen und magst ihn also liebst du ihn .... wieso denkt ihr immer es muss ein spezielle gefühl da sein, das man LIEBE nennt

Weißt du wie du ihn jetzt verletzt hast, habe das selbst mal erlebt, ich denke nicht dass eure beziehung das aushalten wird, war bei mir auch nicht der fall

wieso denkt ihr immer es muss ein spezielle gefühl da sein, das man LIEBE nennt

weil es so ist! "Ich liebe dich!" sind worte die eine Bedeutung haben sollten, man sollte sie nicht einfach so erwiedern, nur weil der freund sich sónst vor den kopf gestoßen fühlt! ich hab es damals bei meinem ersten freund erwiedert, weil ich ... ka ... ich glaub eben weil ich ihm nicht vor den kopf stoßen wollte .... und ich bereue es, denn wenn ich so darübe nachdenke weiß ich nicht, ob ich ihn wirklich geliebt habe und ich hab es dennoch gesagt, also hab ich ihn ja sogesehen angelogen!

also findest du es okay, den freund vorzumchen man würd ihn lieben wenn man sich bei seien gefühlen nicht ganz so sicher ist, nur damit er nicht gekränkt is? ich finde das nicht, und ich bereue es, es einfach so gesagt zu haben, denn eigentlich sollten die worte mehr Bedeutung haben!

0
@TVDFan2

also wenn du schon mit ihm zusammen bist, dann ist da sicher etwas zw euch.

Und Liebe ist nur eine erfindung der bibel, frag jeden biologen, Menschen sind genau so wie tiere NICHT für die Monogamie geschaffen. Das wird dir jeder Biologe bestätigen

0

bis die Gefühle in Worte kommen, kann es etwas dauern, bei dem einen mehr, bei dem anderen weniger. Er ist DEIN Freund, du sprichst vom (gemeinsamen) Einschlafen. Nun, so ganz weit weg von der tiefen Zuneigung kann es ja nicht sein.

"... lachte er ..." toll, diese Reaktion. Und ich finde, du solltest dich nicht unter Druck setzen lassen, mit dem zeitlichen Abgleich von Lippenbekenntnissen mit deinem Liebsten. Nimm ihn in den Arm "... xxx sagt(en) mehr als Worte ... " ;-)

du hast sein Ego angegriffen, der Arme Junge zeig ihm das du ihn sehr gerne Hast,sonst sucht er sich eine andere die Offener ist

laeuft bei dir. wenn du ihn nicht liebst wieso seid ihr dann zusammen ?

Was möchtest Du wissen?