Habe keine Freunde lol?


27.02.2020, 12:06

Danke an alle die geantwortet haben fühl mich ein bisschen besser da ich nicht alleine da stehe :D

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nö, Du stehst nicht allein da. Ich habe auch nur eine Freundin - die ich nicht mal oft sehe. Die Frage ist doch, ob Du leidest. Man sollte sich nicht über die Anzahl der Freunde definieren, sondern darüber, ob man zufrieden ist im Leben. Ich habe einen Haufen Sozialkontakte. Das sind Leute, die ich eben kenne und mit denen ich gern einen Schwatz habe, wenn man sich mal zufällig trifft. Ich finde das toll: Man quatscht und erzählt und lacht gemeinsam und geht danach wieder eigene Wege. Ja, klingt unverbindlich. Ist aber erfrischend, finde ich. Ich bin gern für mich allein. Ich verbringe viel Zeit allein, gehe wandern, fahre an den Strand im Sommer. Ich leide nicht. Ich genieße es!

Solltest Du Dich einsam fühlen, kannst Du Dich immer noch Vereinen anschließen. Hab ich auch hinter mir. War auch schön! Muss ich nicht mehr haben. Dort trifft man viele Gleichgesinnte, mit denen man sich anfreunden kann.

Du bringst es auf den Punkt :)

0

Ich denke gerade beim Thema Freunde geht es nicht um Quantität sondern um Qualität. Ich habe nicht mal eine Handvoll Freunde, dafür sind es aber sehr gute Freunde, die für mich da sind, wenn es mir mal nicht so gut geht und mit denen ich sehr intensive Gespräche führen kann. Meiner Meinung nach zählt das mehr als ein dutzend oberflächlicher Kontakte.

Und du bist noch so jung, du wirst noch viele Menschen in deinem Leben kennenlernen. Bestimmt werden da auch noch mal neue Freunde dazu kommen, mach dir keine Sorgen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hallo Chrizsi,

bist du denn sehr viel abgesehen von deiner Ausbildung/Studium unterwegs und hast die Möglichkeit mit anderen sozial in Kontakt zu treten? Denn wenn du sowieso eher zuhause bist und nicht mit deinen Bekanntschaften häufiger in Kontakt treten kannst, kann auch keine stärkere Bindung entstehen. Außerdem musst du deinen Mitmenschen zeigen, dass du an ihrem Leben interessiert bist und mehr als nur eine oberflächige Bekanntschaft möchtest.

Da ich mich sowieso in letzter Zeit etwas mit Persönlichkeitsentwicklung beschäftige, wurde letztens ein Produkt vorgeschlagen, dass eine sehr gute Bewertung hat und dabei helfen soll richtige Freundschaften zu schließen und alles erklärt wie wichtig dabei deine Persönlichkeit ist. Eventuell hilft es dir ja bei deinem Problem, kannst ja mal vorbeischauen wenn du möchtest. Hier dieses Programm

Ich hoffe ich konnte dir damit ein wenig helfen :)

Gute Freunde findet man nicht an jeder Ecke. Die sucht man auch nicht, sondern "findet" sie, falls du weißt was ich meine. Also knüpfe Bekanntschaften wo du kannst und schau was draus wird. Bist noch jung, da kommen und gehen noch ne menge Leute.

Das war bei mir auch so. Raus aus der Schule, zack keiner mehr da. 😂

Mir ist das relativ egal. Ich mach mich auch nicht auf die Suche nach Freunden. Was sich ergibt, ergibt sich.

Ich hab trotzdem tolle Menschen in meinem Leben. Auch wenn sie hauptsächlich zur Familie gehören.

Was möchtest Du wissen?