Habe jetzt schon knapp 3 Wochen kein Krafttraining gemacht, jetzt bin ich auch noch krank...

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

wenn du wieder anfängst dann musst du erstmal wider ins training reinkommen,(du könntest die doppelte einheit trainieren,so baust du dich wieder in die weite auf wo du stehen geblieben bist.außerdem:essen solltest du ,denn du weißt es ist lebenswichtig ,und liefert kraft,wenn du nicht viel ist,(oder gar nichts) dann kannst du auch nicht wieder in form kommen.:).ich bin konditiontrainer und würde mich an das halten was ich geschrieben hab.(denke jetzt nicht das ich dich rumkomandieren will oder angeben möchte.ist nur mein rat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

um den muskelabbau entgegen zu wirken ist "fast nichts essen" tödlich! versuch dich eiweiß- und kohlenhydratreich zu ernähren und warte bis du vollständig regeneriert bist, dann kannst du es wieder krachen lassen

grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kolio123
28.03.2012, 13:28

Joa des waren jetzt zum Glück nur 2 Tage wo ich fast nix gegessen hab... Wird immer besser :) Mein Arzt hat zwar gemeint ich soll am besten die Woche überhaupt kein Sport machen aber ich werd am WE mal wieder langsam Anfangen, bin ja fast wieder gesund zum Glück :)

0

Memory Effect -- auch nach längeren Pausen wirst du schnell wieder dein früheres Leistungsvermögen erreichen. Also keine Angst. :-)

Abgesehen davon tun Pausen auch mal gut -- würde ich öfter mal machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein das ist nicht schlimm, deine Muskeln sind ja gewachsen, weil sie einen Reiz hatten und dann mehr Muskelfasern gebildet haben. Wenn du mal ne Zeit nichts machst, dann baust du vllt. etwas ab, aber die Anzahl der Muskelfasern bleibt und du wirst viel schneller wieder fit sein, als ganz am Anfang.

Aber nach 1 Monat baut man eh fast nix ab, da musst du schon 2-3 Monate warten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KdKfreak
28.03.2012, 12:47

die anzahl der muskelfasern ändert sich nicht...

1

Hmm die Frage stell ich mir auch aber darauf gibts keine genaue Antwort da jeder unterschiedlich schnell auf und abbaut !

Informier dich mal nach Aminos es gibt speziell welche die den Abbau in Ruhephasen verzögern bzw kurzzeitig stoppen zB im Schlaf !

So ließe sich der Abbau minimieren aber alles in allem packste das schon einfach weiter machen langsam wieder anfangen aufwärmen nich vergessen und ab die Luzi =)

Viel erfolg !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was mal da war - kommt auch schnell wieder.

Solche Pausen lege ich regelmässig ein um dem Körper auch mal Ruhe zu gönnen. Durch das nicht essen wirst du sicher Gewicht und Muskelmasse verlieren. Aber wenn du dann wieder startest geht das relativ schnell.

Beginne mit Grundübungen um dich dann nach 2-3 Wochen wieder an das gezielte Training zu wagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?