Habe ich "verlernt" zu malen/zeichnen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hey =)

Zeichnen ist etwas,was man lernen muss und deswegen benötigt es auch einen gewissen Zeitraum,weil man eben üben muss,damit man besser wird.

Wenn du einmal drin bist,kannst du es nicht wieder verlernen.Manchmal werden die Zeichnungen eben besser und manchmal werden die Zeichnungen eben schlechter.Das ist ganz normal und du solltest dir nicht zu viele Gedanken darüber machen.Das ist vollkommen unberechtigt.Mit der Zeit lernt man immer mehr (Schattieren,Kolorieren etc.) und wenn man immer etwas neues dazunimmt kann es sein,dass die Zeichnung etwas schlechter erscheinen,weil du das Level etwas höher gestellt hast d.h. neue Sachen dazugekommen sind,die du eben noch perfektionieren musst.

Lass dich davon nicht abbringen und übe bzw. zeichne weiter.Wenn du dir Mühe gibst und es mit dem Herzen tust,wird es sich lohnen.Selbst wenn du nur eine halbe bis eine Stunde Zeit zum zeichnen hast,solltest du das nutzen.Es scheint keine große Zeitspanne zu sein,aber wenn man jeden Tag eine,oder eine halbe Stunde zeichnet kann da ganz schön viel Übung zusammenkommen.Natürlich musst du auch immer wieder mal schauen in welche Richtung du gehen möchtest bzw.,ob du dich den auch gut weiterentwickelst.Wenn du dir bei manchen Schritten nicht sicher bist,kannst du dir z.B. im Internet Hilfe suchen und schauen,wie es richtig gemacht wird.Wenn man es nicht hin bekommt und nicht weiß wie es geht bzw. selbst herum experimentiert ohne zu wissen was man macht,sieht es meistens einfach falsch aus.

Natürlich kann man auch Glück haben und es zufällig richtig machen,aber das Problem ist ja dann immer noch,dass du nicht weißt wieso es jetzt gut aussieht und wieso es vorher nicht so gut ausgesehen hat.Schatten sind hierfür ein sehr gutes Beispiel.Wenn du sie falsch setzt (Lichtquelle!),dann sehen sie echt komisch aus und es sieht auch einfach falsch aus.Wenn du sie dagegen richtig setzt,wird die Zeichnung realistischer und ausdrucksstarker.

Vielleicht solltest du dir deine Zeichnungen nochmal genauer ansehen und dich selbst fragen,wieso deine frühere Zeichnung für dich besser erscheint bzw. wo es noch hakt und wo du noch Übung benötigst.Lege deine alte und deine neue Zeichnung nebeneinander und frage dich :

Was gefällt mir bei der alten Zeichnung besser?

Was habe ich damals anders gemacht?

Worin habe ich mich verbessert bzw. worin könnte ich mich noch verbessern?

Ich hoffe,dass ich dir etwas helfen konnte. ^^

Lg.BestAnimeFan ♥

Danke für den Stern ^^

0

Ich denke nicht, dass man "verlernt" zu malen. Vielleicht kommt dir das nur so vor als ob es schlechter ist. Mal bzw. zeichne paar Bilder mehr und verbesser sie wenn du unzufrieden bist. Ich denke, dass du dir das schlecht redest, obwohl das Bild Tip-Top ist.

Lg 😁

Ich habe auch manchmal das gefühl ich habe das zeichnen verlernt aber meistens ist es so dass du mal versuchen solltest was anderes zu zeichnen

Hey

Ich zeichne auch gerne und ich glaube nicht das du es verlernt hast. Du brauchst einfach genügend Motivation und du musst dir Zeit lassen. Das ergibt sich wieder! 

Kommt drauf an. hast du denn länger eine Pause vom Zeichnen gemacht? Dann kann es durchaus sein, das du etwas aus der Übung bist.

Es kann aber auch sein das du einfach nur einen schlechten Tag hattest und der nächste Drache vielleicht schon viel besser aussieht^^

besser hätte ich es ich schreiben können :)

1
@Wiebke1991

Danke:)

Ich zeichne ja selbst, von daher kenne ich es sehr gut , dass man hin und wieder mal auf der Stelle tritt xD

1

wahrscheinlich hast du einige zeit nicht gezeichnet, oder du hast im augenblick weniger kreative energie, das kommt auch vor. zum wert des regelmäßigen übens gibt es folgendes schönes zitat eines musikers:
"Das muss sein. Denn sehen Sie," sagte er [Rubinstein] lächelnd, „wenn ich eine Zeitlang nicht dazu komme, ordentlich zu spielen, so merke es am ersten Tage bloß ich selbst, am zweiten Tage merkt es die Kritik, am dritten Tage merkt es das Publikum, und am vierten Tage - werde ich ausgepfiffen!"

Quelle: http://www.wer-weiss-was.de/t/zitat-wenn-ich-einen-tag-nicht-uebe/6822474


Sowas kann man nicht verlernen :) du bist höchstens ein wenig aus der Übung. Oder die Zeichnung ist dir einfach nicht gelungen. Kommt mal vor ^^

das hatte ich auch mal. ich kann gar nicht zeichen, doch irgendwan nicht mal mehr kreise :/ aber denk nicht so daran, sonst wird es schlimmer...^^

Was möchtest Du wissen?