Habt ihr kreative Ideen für ein Selbstbildnis?

3 Antworten

Wie wäre es mit schnitzen aus Bimsstein, oder aus Gips formen und dann mit Aquarellfarben oder Acrylfarben colorieren. Mit Gipsverbänden könntest du auch den klassischen Abdruck von deinem Gesicht machen, das ganze dann auf einer Spanplatte befestigen und eventuell sogar mit einem Abschnitt eines Shirts/Pullovers zu einer Büste ergänzen.

coole Ideen, danke! an Gips hatte ich auch schon gedacht :) 

0

Hey, das hatten wir in auch mals Aufgabe, wo wir ein Selbstbildnis malen mussten, wo aber mindestens zwei verschiedene "Selbstbildnisse" vorkommen sollten. Mein Selbstbildnis wird wohl nicht auf deins zutreffen, doch ich habe mich erst mal frontal selbst in schwarz/weiß gemalt, wo ich nicht lache, sondern neutral schaue.  Hinter mir war ein abstraktes buntes "Männchen", das meine Brust von dem schwarz/weiß Portrait aufgerissen hat und somit hatte man einen Blick auf meine Organe und somit mein Inneres Ich. Die verschiedenen Organe habe ich aus Fotos von mir gestaltet, wo man quasi einen Einblick in mein Leben bekommen hat: Kindergarten, Schule, Hobbys, Familie, Freunde, Urlaub, etc. 

Habe das dann somit interpretiert, da man von mir wenig erfährt und ich eher schüchtern bin und mich jeder als graues Mäuschen beschreiben würde. Das abstrakte Männchen spiegelt mein Inneres wieder, da es ja meine Brust zu meinem Inneren Ich aufreißt und somit Einblick in mich verschafft, wie ich wirklich ticke, was meine Hobbys sind, Fotos von meiner Kindheit und und und.

Hintergrund war auch neutral grau, wo ich aber einen Hell-Dunkel-Effekt erzeugt habe, unten am Bild war es dunkel, nach oben hin immer heller. Das Männchen habe ich so gestaltet, dass ich ganz viel bunte Farbe drauf geklatscht habe, dass es fast wie eine rote Galaxie aussah. Um das im Hintergrund wieder aufzugreifen, habe ich ganz unten ein paar bunte Punkte dazu getan. 

Hört sich vielleicht kompliziert an, hoffe, du kannst es dir einigermaßen vorstellen:D falls dir die Idee für dein Projekt gefallen solltest und du es dir mal ansehen möchtest, kannst ja Bescheid geben, hab aber nur ein halbfertiges Foto davon, d.h. z.B die Proportionen von meinem Körper war auf dem Bild, das ich habe, noch total falsch:D 

Gips muss ich sagen, fand ich zum Arbeiten sehr sehr schwierig und hat mir nicht so viel Spaß gemacht, da es subtraktiv bearbeitet wird. Dürft ihr auch Ton verwenden? Das fand ich um Einiges spaßiger und schöner und lässt sich auch leichter verarbeiten, da es wie Knete ist, finde ich. 

Lg und viel Spaß bei deinem Projekt! 

Ich glaube ich kann es mir ungefähr vorstellen, hört sich auf jeden Fall richtig gut an! Ich würde gerne das Foto mal sehen :)

Ja, uns ist alles freigestellt. Ton ist eine gute Idee, denke ich mal drüber nach. Ich hatte auch schon überlegt mit Aquarell eine Art Doppelbelichtung zu malen, also das in dem Bild von mir ein anderes zu sehen ist, leider habe ich noch nie mit Aquarell gemalt, und auch generell ist das nicht so leicht (für mich zumindest :D).

0
@luanami

Ich habe es gehasst mit Wasserfarben zu zeichnen, weil das mir auch nie so gut lag. Aquarell ist aber so ein großer Unterschied, da sieht gefühlt alles gut aus, ist also mal ein Versuch wert:D

Ich habe keine Ahnung, wie ich das Foto senden kann- hier über die Kommentarfunktion gehr es ja nicht😐

0

Da gibt es natürlich unendlich viele Möglichkeiten, was liegt dir denn am besten? Malen, Zeichen oder plastisches Arbeiten?

Bisher habe ich meistens nur gezeichnet, deshalb habe ich mit malen und plastischem Arbeiten kaum Erfahrung gemacht, bei diesem Projekt würde ich aber eins von diesen beiden Arten bevorzugen (also malen oder Plastik), da ich bei den anderen Aufgaben immer zeichnen musste. 

0

Was möchtest Du wissen?