Habe ich für mein Alter bis jetzt sehr wenig erreicht?

15 Antworten

Es kommt darauf an was du vorhast bzw. dein Ziel im Leben. Wenn du kein Ziel hast, ist es unmöglich herauszufinden, ob du viel oder wenig erreicht hast. Es gibt Leute, die mit 30 im 1. Semester sind. Nimmt dir Zeit und ein Blattpapier und schreib mal was du bis zum Alter von 30 erreichen will. Ohne Ziel kann man den Vorschritt nicht wahrnehmen/beurteilen, außer wenn man so versagt hat, dass man nicht mehr voran gehen kann.

Kein Stress :)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Es ist doch egal wie alt du bist und was du bisher erreicht hast. Das Alter ist nur eine Zahl... Ich kenne Leute die bis 30+ noch ohne einen Job zu haben bei ihren Eltern wohnten und sich von vorne bis hinten betüddeln ließen.

Mach dir keinen Stress, jeder hat sein eigenes Tempo ;) Solange du alles erreichst bevor dein Leben endet und du glücklich und zufrieden mit jeden deiner erreichten Ziele bist, ist doch alles gut :)

Manche mögen ,,besser" dran sein in deinem Alter. Aber ist doch voll egal. Hauptsache man hat sein Ziel erreicht, den man sich gesetzt hat. Es gibt so viele Menschen, die erst später zb ihr abi nachgeholt haben & dementsprechend vielleicht sogar 22 sind oder noch älter. Wen juckts auch? Hauptsache man kann auf sich stolz sein

Dir fehlen jetzt schon 10 Jahre bei der Einzahlung für die Rente. Deshalb wird dein persönliches Renteneintrittsalter auf 75 gesetzt (plus der Jahre, die du jetzt noch brauchst).

Ich kenne Leute die haben bedeutend weniger erreicht in diesem Alter, mach dich also mal nicht schlechter als du bist. Du hast doch dein ganzes Leben noch vor dir.

Was möchtest Du wissen?