Habe geträumt ich bin verliebt

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey Cora, Dein Traum entsteht aus dem Unterbewusstsein, meist wird damit etwas verarbeitet. Für mich klingt das so, als würdest du - eventuell unbewusst - das Gefühl des Verliebtseins vermissen, besonders wenn du so noch nicht empfunden hast. Vielleicht liest du Liebesbücher ( ;) ), dadurch kann schnell die Sehnsucht nach derlei Gefühlen entstehen. Und so ein Gefühl kann sich natürlich auch über den Alltag halten - so wie die Sehnsucht selbst. Also brauchst du dir keinen Kopf machen, du wirst früh genug das Gefühl erleben ;) Liebe Grüße :)

Ja eigentlich lese ich in jeder freien Minuten Jugendromane über Liebe :D Danke für die Antwort:)

0

Das bedeutet einfach nur, dass du dir dieses Gefühl auch in der Realität wünschst. Nicht mehr und nicht weniger. Das Gehirn verarbeitet in Träumen einfach Sehnsüchte, Erlebnisse, Ängste, Erinnerungen etc., weitergehende "Bedeutungen" haben Träume grundsätzlich nicht.

Dein Traum zeigt dir, wie es ist verliebt zu sein, wie du dir deinen Partner vorstellst.

Wow das ist wirklich eine gute These das denk ich auch . Also wenn ich von einer Person träume dann wünschte ich mir das meine traumperson auch im leben so aussieht wie im Traum genau das ist mir auch schon passiert Danke dafür toller Gedanke .

1

klingt so als würdest du dir einen freund wünschen und dein unterbewustsein deine gefühle in deinen traum umgewandelt hat

Nichts. Im Schlaf verarbeitet dein Gehirn Unterbewußtest, Erinnerungen, Emotionen und Wahrnehmungen. Es erzählt dir Geschichten.

Eine "Bedeutung" hat das aber nicht.

Was möchtest Du wissen?