Hab ne 4 in mathe bekommen?!

...komplette Frage anzeigen

18 Antworten

sag einfach das es ganz viele 5 und 6 gab und du mit deiner 4 eig. noch glück gehabt hast und das der mathelehrer das nie wirklich erklärt hat und das sich jetzt auch voll viele beschweren wollen..

Eine 4 in der Klausur oder im Zeugnis?

Wenns in der Klausur war, gelobe Besserung und frage ob du dich nicht mal mit deinen Eltern zusammen setzen kannst und mit ihnen nochmal ein paar Sachen zu wiederholen. Bringt dir vielleicht nicht so viel, aber deine Eltern stehen auf Selbstinitiative und und ihrem Kind helfen zu dürfen.

Wenns im Zeugnis war, sag dass du ein Gespräch mit dem Lehrer führen willst, weil du es so nicht nachvollziehen kannst und dich wirklich angestrengt hast.

sag deinen Eltern einfach, dass die Themen einfach doof waren und das ein Ausrutscher war und dir die Note selbst nicht gefällt und du von dir aus jetzt mehr tust. Einsicht ist meistens am besten.

Sag du hast das Falsche gelernt oder die Anderen haben auch so "schlechte" Noten oder du hattest nicht genug Zeit um alles auszufüllen oder der Lehrer hat es so schlecht erklärt das du es nicht kapiert hast Ich hoffe es hat geholfen :D

MrLachsack 13.07.2011, 12:27

Achja oder die Wahrheit sagen.

0

und was bringt es, wenn du es vertuscht? Irgendwann kommt es eh heraus und dann ist es um so schlimmer! Ehrlich wärt am besten! So schlimm ist es ja auch nicht - da nächste Mal besser machen!

Welches Bundesland hat jetzut eigentlich noch Schule???Jetzt sind Sommerferien und die Noten müssten selbst wenn jetzt noch keine Ferien sind schon längst eingetragen sein?!Du träumst zu viel kleiner...

alexxBB 13.07.2011, 12:27

wir in Bayern müssen bis Ende Juli zur Schule gehen

0

Hihi, sag einfach das es viele schlechte Noten gab! :) Oder lerne einfach mehr.

der lehrer hat das scheiße erklärt, die meisten aus der klasse haben ne 4, ich werde mich das nächste mal bessern..

Das hättest du dir früher überlegen sollen. Mache es im nächsten jahr besser

nächstes jahr wirds besser

BruceTwarze 13.07.2011, 12:24

LOOOOL das hat ein + verdient

0
BruceTwarze 13.07.2011, 12:24

LOOOOL das hat ein + verdient

0

sag einfach der schnitt war 3.8 oder so ;D

und sag du hast auch wirklich viel gelernt ;)

nächstes jahr wirds schlechter musst du sagen dann werden sie zittern

sag dir gings nicht gut oder du hast eine rechnungsart nicht verstanden und du fragst den lehrer nochmal wie das geht

"Ausrede" wofür? Das du ein halbes Jahr wenig getan hast? Sind deine Eltern so dumm, das sie sich mit einer Ausrede abspeisen lassen?

Jo, erst mal nachdenken hilft ...^^

Die Verprügeln dich doch nicht! sAG EINFACH DAS KOMMT NICHT MEHR VOR! SAGE ICH AUCH IMMER aber ich hab immer so wenig viern!

hey ^^ danke für eure hilfe =D hab sie grad angerufen und so schlimm war es nicht =D

nein da gibt es keine Ausreden, da musst du durch.

ne ausrede, weil du zu faul zum lernen warst?

mathe wird nicht leichter, sondern schweer, also sieh zu, das du den stoff verstehst, sonst darfst du deinen eltern abld ne 5 erklären...

Was möchtest Du wissen?