Haare zu hell geworden. Habt ihr Tipps?

12 Antworten

Der Frisör ist zur Nachbesserung verpflichtet, wenn das Ergebnis nicht so ist, wie der Kunde es haben wollte. Der Wunsch muss aber vorher deutlich ausgesprochen werden und der Frisör muss zugesagt haben, diesem Wunsch entsprechen zu können. Außerdem muss er Schadenersatz zahlen, wenn die Kundin leiden muss, was aber nur bei extremer Verunstaltung der Fall sein wird. Falls die Haare einfach nur zu hell geworden sind, aber die Frau dennoch "gut aussieht", liegt es im Ermessen des Frisörs auf Kulanzbasis eine Veränderung herbeizuführen. Allerdings sollte man beachten, dass die Haare durch das Blondieren schon gelitten haben. Eine Farbveränderung wäre dann nur mit Naturstoffen oder einer leichten Tönung möglich/sinnvoll. Aber das Ergebnis muss vorher genau besprochen werden, sonst gibt´s die nächste Enttäuschung garantiert.

warum haste das denn nicht gleich beim friseur gesagt?? aber ich würde sagen wenn die erstmal gewaschen sind, geht etwas wieder raus....

wie kann eine blodierung rausgewaschen werden. wenn du dfas schaffst, wirst du damit reich werden können.

0
@SummerInTheAir

haare können nur eine gewisse menge farbe aufnehmen bzw beim blondieren entzogen werden da kannst dir noch 12 kilo draufpacken oder rauswaschen es wird nichts ändern außer das sie gereizt werden und abbrechen und ausfallen ... 100 mal waschen bringt genau garnichts!

0
@Nina2407

ich habe meine haare bis vor einem jahr auch noch blondiert, und sie sind jedes mal nach einigen stunden etwas heller gewesen als vorher...... kann auch sein das das nur bei den Blondierungscremes von Schwarzkopf usw. so ist....beim Friseur habe ich mich noch nicht blondieren lassen....ich weiß nur das es bei schwarz genau andersherum ist...die werden nach dem waschen gleich etwas weniger farbvoll.....leider... :-/

0
@SummerInTheAir

also ich hab mich die letzten jahre immer blondieren lassen und mir ist noch nie eine farbe rausgegangen war aber beim frisör! bin jetzt wieder rothaarig :) da ist mir auch etwas farbe raus weil natürlich das haar nur immer wie gesagt eine gewisse menge an farbe aufnehmen kann und beim ersten mal dunkler färben es fast nie hält weil von blond auf dunkler egal wieviel man vorpigmentiert immer etwas farbe "herausfällt" weil das haar einfach zu ist sozusagen! es ist ja so beim blondieren wird im prinzip das haar "zugekittet" und beim "dunkler" färben (egal ob braun, schwarz usw) wird das haar aufgeraut daher ist die haarfaser offen und so fällt leichter die farbe raus und dann kommt noch dazu das das haar nicht so viel aufnehmen kann vorerst weil es eben noch zugekittet ist!

0
@Nina2407

ja, ich schätze mal das nachfärben könnte auch davon kommen wenn man es selbst macht, und dann evt. nicht richtig auswäscht....und dann evt. auch nur heller aus sieht....

0
@SummerInTheAir

das kann natürlich auch sein! war beim frisör umfärben auch die haben es nicht richtig rausgewaschen sind jetzt auch etwas heller (mit dem rot jetzt) als vorher was mir auch besser gefällt :) gott sei dank! alles rausgehen tut erst beim 3ten mal waschen oder so

0

Geh direkt zurück zum Friseur und reklamiere das. Er muss das in Ordnung bringen. Mach bitte nicht selbst irgendwas, das geht mit Sicherheit schief.

nach dem blondieren geht nichts mehr! vielleicht mit einem gold shampoo drüber das sie etwas dunkler werden aber ansonsten einmal blondiert ist blondiert! aber aus erfahrung wenn etwas nachwuchs da ist sieht das ganze schon dunkler aus! du könntest dir auch strähnen rein machen lassen mit einem goldblond dann wirken sie auch dunkler! ansonsten mit waschen geht da garnichts! oder nochmal drüber färben aber nicht sofort sonst kannst du deine haare sofort abschneiden ... ! geh zum frisör sag dir gefällt das nicht sie sollen sich was einfallen lassen

Haare dunkler machen kannst du nur, wenn du sie tönst und das ist ganz schön schwierig... (also den richtigen Ton zu treffen).

Ich würde sie jetzt erstmal noch mal gründlich auswaschen, denn meistens blondieren sie noch leicht nach... Ansonsten musst du dich leider dran gewöhnen, denn ausgebleicht ist ausgebleicht.

Sieht doch aber bestimmt trotzdem gut aus...