Haare färben ohne das die Haare ausfallen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ich habe auch schon zweimal gefärbt, aber nur Farben die meiner Naturhaarfarbe sehr ähnlich sind (also nicht blond) und ich hatte bisher keine großen Probleme obwohl meine Haare sehr dünn sind. Ich weiß nur dass einem am Tag bis zu 100 Haare ausfallen dürfen. Wenn du wüsstest wie viele Haare täglich bei mir ausfallen würden, würdest du dir darüber keine Gedanken mehr machen. Was ich damit sagen will: Vielleicht machst du dir zu viele Gedanken. Du solltest einfach bei jedem Waschen eine Spülung benutzen und 2-3 mal in der Wochen eine Kur. Das reicht oft schon und sonst musst du mal gucken ob es vielleicht extra Shampoos dafür gibt oder das Färben mal für ein bis zwei Monate lassen. :)

Ich hab nur von dunkel braun auf dunkel rot gefärbt.. und das auch schon 1 Monat nich mehr.. Tz.. was will ich denn mit Blond. ;) 100 Haare.. vielleicht mach ich mir echt zu viele Gedanken. Danke !

0

Puh ich hatte noch nie Haarausfall ausser einmal: Ich hab meine Haare blondiert von dunkelbraun auf HELLBLOND (!) danach musste ich mir meine langen schönen Haare schneiden xD weil das echt krass war. Aber färb sie doch nicht all zu oft, egal welche Marke du nimmst, zu viel färben ist ungesund für Kopfhaut und Haar.

Ansonsten geh zu einem Frisör- Bedarf und hol dir da geeignetes "Aufbau" Shampoo dass gegen Haarausfall ist, bzw dieses vermindert.

zunächst mal: auf keinen fall syoss produkte verwenden! nicht nur bei der farbe, auch bei shampoo, conditioner und was du sonst noch so in deine haare klatschst. glaub nicht was die werbung dir erzählt. syoss wird von keinem anständigen friseur empfohlen, weil es fürchterlich schlecht für die haare ist. achte bei pflegeprodukten darauf, dass keine silikone enthalten sind. das beste was du beim färben für deine haare tun könntest wären naturhaarfarben, diese sind aber schwierig in der anwendung weil man vorher nicht genau weiß wie es später aussieht und es außerdem auch nicht mehr mit chemischer farbe "retten" kann. falls du deine haare weiter chemisch färben willst, achte darauf keine billigen farben zu nehmen und gönne deinen haaren danach ganz besonders viel pflege. färben ist nie gut für die haare, aber mit der richtigen pflege wird es erträglich...

Was möchtest Du wissen?