Haare bekommen Spliss trotz guter Pflege.. Was kann ich noch tun!?

9 Antworten

Wie lange verwendest du diese Haarpflege schon? Wenn es erst seit Kurzem ist, kann es daran liegen, dass sich das Haar erst gewöhnen muss.
Wenn du wieder auf Shampoo umstellen willst, kann ich dir das von sante (vegan und bio) empfehlen. Hatte bei der Umstellung zuerst auch Spliss, aber seitdem gesunde Haare :) Spülung benutze ich nicht und wasche mit normaler Wassertemperatur.
Hatte lange Zeit Probleme mit meinen Haaren, aber seitdem ich nur noch Bio und vegane Artikel verwende, ist alles super :)

Ich mache das schon seit einem Jahr so :/ Danke dir! :)

0

Hey, also ich benutze immer Garnier macht weniger Spliss und gibt Stärke. Shampoo und dann Spülung. Danach lass izch sie trocknen und massiere sie mit noch so einer Formel von Garnier "Wunderöl" hilft mir sehr gut beim kämmen und gibt Vitamine und riecht gut. Außerdem habe ich gesunde, lange Haare ohne Spliss. Und ja waschen tue ich nicht sofort, so 2mal in der Woche. Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Benutze einmal in der Woche eine Maske für deine Haare vielleicht hilft dir ja das oder du fragst mal deinen Friseur 

an den armen epilieren? oder siehts anders doch besser aus.?

hi. ich hab hellblonde haare und eine ziemlich starke armbehaarung und ich bin ein mädchen. jetzt hab ich mir überlegt, ob ich mir die arme epilieren soll. weil ich meiner meinung nach durchdie haare da "arme wie'n affe" habe. meine eltern meinen, das dass doch schön ist, wenn man braun gebrannt ist, und da so helle haare sind.... jetzt weiß ich nicht was ich tun soll, und wenn ich es machen würde, wie mach ich es, dass es da nicht so weh tut????

...zur Frage

Zu viel Arganöl im haar?

Hallo,

habe mir gestern bisschen pures arganöl in die spitzen geschmiert mit der Hoffnung, dass es die Haare pflegt, doch ganz im Gegenteil. Dadurch waren meine Haare dann verklebt und ölig und wollten gar nicht mehr trocknen. Heute habe ich die Spitzen einmal gewaschen und später mit meiner mutter noch 4 weitere Male meine Haare gewaschen. Es hat nur bisschen geholfen. Ich möchte es aber ganz aus dem Haar haben. Kann mir jemand weiterhelfen?

...zur Frage

fisselige spitzen was tun?

ich habe feines haar . mein problem: Selbst nach 2 wochen nach dem frisörbesuch habe ich wieder fisselige spitzn. ich benutzte kaum hitze, lasse sie lufttrocknen und glätte der locke sie auch nicht. ich benutze auch conditioner aber ich kann keine öle benutzen weil meine haare (selbt wenn ich mir das nur in die spitzen tue) sehr fettig aus. HAbe auch schon kokosöl benutzt. was habt ihr da noch für tipps.

...zur Frage

"Haarausfall" nach duschen/baden etc.?

Hey, ich bin ein Mädchen (14). Ich habe ein Problem und zwar nachdem ich geduscht hab oder meine Haare einfach nass waren, fallen mir immer mega viele Haare aus. Ist das schlimm? Und kann man was dagegen tun? Haben manche von euch auch das Problem? Ich würde mich über hilfreiche Antworten freuen.

...zur Frage

Hilfe Haarbruch! Welche Kur oder Pflege ist am besten?!

Hallo also mein Problem ist das ich gerne mal mit meinen Haaren was neues ausprobiere und ich gerne mal blondiert aber natürlich nur in Abständen! Ich habe vor 6 wochen blondiert und jetzt sind sie mittlerweile hellblond doch sie brechen ab meistens die langen Haare!! Zudem toupiere ich meine Haare sehr oft, ich weiß das es sehr schädlich ist aber mir gefällt es halt, ich Pflege meine Haare regelmäßig und lasse kuren auch über naxht einwirken, lasse meine Haare immer lufttrocknen und habe sie mir auch schon ein Stück abschneiden lassen doch sie brechen weiter!! habt ihr einen Rat für mich oder eine Kur die ihr empfehlen würdet? ich weiß einfach nicht mehr weiter!!

...zur Frage

Zu schnell wiederkehrender spliss

Hallo! Am 26.08. war ich das letzte mal meine haare schneiden und es ging wirklich total viel ab, von unter der brust bis knapp unter die schulter. Meine haare sahen wirklich super gesund aus. Nun schaue ich mir meine spitzen an und ich stelle fest, dass meine spitzen wieder zwiegespalten sind und brüchige stellen zu sehen sind. Was mach ich bloß falsch? Ich benutze L'Oréal Elvital Anti Haarbruch Shampoo und spülung, ab und zu mal schauma cream & oil anti spliss haarspitzenflurid. Ich habe mir seit dem friseurbesuch meine haare nur ein einziges mal geglättet, allerdings natürlich mit einem hitzeschutz auf 180°C, dem schwarzkopf got2b schutzengel 220°C hitzeschutzlotion (jedoch zum sprühen, keine creme o.ä.). Meine haare föhne ich mir nicht, ich lasse sie lufttrocknen. Wenn ich zu hause bin, klemme ich meine haare nach oben, sodass meine spitzen nicht auf meinem oberteil reiben. Was mache ich nur falsch? Ich will endlich gesunde haare haben und behalten können

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?