Gulli stinkt im Keller

6 Antworten

Hallo hegomo 1954, das ist ein leidiges Problem von allen Abflüssen, oder Bodengruben,die Du mit der Tauchpumpe und Schwimmerschalter leerst. Es bleibt am Boden Restwasser stehen und in diesem auch die festeren Bestandteile im Abflusswasser, z.B. von der Waschmaschine, da bleiben ein Rest der Flusen und Festteile vom Waschmaschinenabwasser mit drin und setzen sich am Boden ab, die dann im Laufe der Zeit zu stinken anfangen. Das gleiche hast Du auch im Syphon im Küchenabfluss bzw. vom Waschbecken. Dort setzen sich die schwereren Schwebeteile im Syphon ab und den musst Du von Zeit zu Zeit saubermachen, spätestens dann, wenn er zugesetzt ist und kaum noch Wasser abläuft. Ist keine angenehme Arbeit, das zu säubern, ist aber notwendig. Gleiches hast Du mit Deinem Kellerabfluss. Gummihandschuhe an, Deckel hoch, und vom Boden den ganzen abgesetzten Dreck abkratzen und gut ausspülen. Wenn Du die Stinkebakterien nicht gleich wieder nachwachsen lassen willst, besorge Dir vom Supermarkt oder Baumarkt - Abt. Badhygiene eine Flasche CHLORLÖSUNG, 1 ltr. oder 1,5 ltr. Packungsoinhalt, und schrubbe damit die Abflussgrube aus. Aber Achtung, Gummihandschuhe und ambesten setz eine Schutzbrille auf, falls Du Spritzer bekommst. Lass die chlorige Flüssigkeit ca. 1 Std. einwirken, danach gut nachspülen und Du wirst sehen, Dein Keller stinkt nicht mehr. Hast bestimmt für ein bis zwei Jahre Ruhe. Und wenn Du schon dabei bist, würde ich den Syphon vom, wenn auch nur wenig benutzten, Handwaschbecken auch gleich mit saubermachen. Sonnige Grüsse von Korfu - in unserem Klima beginnt es viel schneller aus Abflüssen zu müffeln, aber wir haben es so im Griff.

Immer mal klares Wasser nachgießen. Ich habe mal in einem Musterhaus gesessen. Da stank es auch aus den Abflüssen. Deshalb musste ich immer mal klares Wasser nachgießen. Das beschränkt den Geruch.

richtig DH

0
@schildi

Steigt dadurch der Wasserverbrauch bei den heutigen Kosten. Was ist mit DH gemeint

0
@hegomo1954

Du musst ja nicht 10 Liter nachgießen. Ein bisschen Wasser reicht, um den Abfluss geruchsfrei zu halten.

DH bedeutet "Daumen hoch". Manche haben keine Möglichkeit mehr, einen Daumen hoch zu vergeben (ist mir auch schon passiert), da schreiben sie eben DH.

0

ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich glaube, meine Mutter kippt immer Essig in den Abfluss, damit der nicht mehr stinkt

der "gulli" ist warscheinlich ne grube die keinen abfluß hatt da sollte ein rohr zur entlüftung eingebaut werden das möglichst weit oben am haus enden sollte

Gulli ist mitten im Raum,kann kein Rohr einbauen,wäre ständig im Weg.

0

Öhm Deckel drauf bauen ...

Was möchtest Du wissen?