Welcher Nasssauger?

3 Antworten

Wir haben einen Kärcher WD4 und sind zufrieden. Meine Frau saugt damit teilweise das Haus und Auto. Ich nehme in zur Poolreinigung und einmal bei Regenwasser im Keller. Wir sind zufrieden !

Der Kärcher WD6 sollte wohl ausreichen (kostet glaube ich um die 170 euro)

Als uns der Keller zum zweiten Mal volllief, kaufte mir einen Kärcher Nasssauger. Mit dem und einem zusätzlichen Gummiwischer für die zweite Person habe ich den Keller im Nu trocken gesaugt.

7

Welcher Typ / Nass Sauger?

0

Waschmaschine öko Lavamat 1400 plus pumpe läuft ständig

Hallo,

seit kurzem läuft die Pumpe der Waschmaschine ständig. Wenn ich manuell Wasser in die Maschine mache wird dieses auch abgepumpt. Scheint so, als ob das Gerät nicht merkt, dass das Wasser komplett abgepumt wurde ?!?

...zur Frage

Was tun gegen Wasser im Keller?

Hallo Ihr,

ein altes Haus auf dem Land hat häufig Wasser im Keller, wenn es viel regnet.

Die Sperrschicht der Mauer ist wohl nicht mehr heile und es liegt eine Pumpe in einer Vertiefung, so daß das meiste Wasser abgepumpt werden kann. Es gibt aber ein Problem mit der Luftfeuchtigkeit, die auf Dauer zu Schimmel und anderen Problemen führt.

Habt Ihr Tips, außer die Sperrschicht zu erneuern? Das Haus ist ca. 75 Jahre alt und aus Backstein. Die Dachrinnen müssen erneuert werden. Der Kellerboden besteht aus Backsteinen, ist also nicht wasserdicht und die Böden rund um das Haus sind eher sandig.

...zur Frage

Wasser im Keller was tun?

Hallo, Ich habe ein Problem bezüglich Wasser im Keller. Und zwar hat meine Schwiegermutter dauerhaft Wasser im Keller, mal mehr mal weniger. Geld für die Verlegung einer Drainage hat sie nicht. Ich bin nun häufig damit beschäftigt den Keller mit einer Pumpe auszupumpen. Habt ihr eine Idee wie man die Arbeit vielleicht automatisieren kann ? Wie kann ich dafür sorgen, dass sich das Wasser im einer Ecke im Keller sammelt ? Und wie vielleicht sogar dafür, dass eine Pumpe dieses Wasser automatisch abpumpt? In einem anderen Kellerraum des Hauses existiert ein Loch im Boden in dem sich das Wasser von Waschmaschine und co sammelt, kann man so etwas in der Art auch machen, ohne etwaige Bausubstanz zu beschädigen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?